Amazon-Prime-Video ohne Silverlight wird von Safari und einigen anderen Browsern auf dem Mac nicht unterstützt. Das Plugin lässt sich trotzdem vermeiden.

Amazon-Prime-Video ohne Silverlight-Plugin schauen? Das ist kein Problem, wenn man weiß, wie es geht. Oftmals meldet Prime unter Safari, Chrome und einigen anderen Browsern, dass das Video sich nicht ohne Silverlight-Plugin abspielen lässt. Gerade auf dem Mac, wo zusätzliche Internet-Plugins mehr als nervig sein können, ist das wirklich ärgerlich. Zum Glück gibt es ein Workaround, das so simpel ist, das wohl die Wenigsten darauf kommen dürften.

Die Sache mit dem HTML5-Player

Das die Silverlight-Installation scheinbar zwingend vorausgesetzt wird, ist besonders deshalb nervig, weil Amazon durchaus einen HTML- und einen Flash-Player anbietet. Der ließ sich auch eine Zeitlang in den Prime-Einstellungen setzen, doch diese Option ist verschwunden. Vermutlich wegen der Flash-Sicherheitsmängel.

Prime meckert in vielen Browsern, wenn das Silverlight-Plugin nicht verfügbar ist.

Amazon-Prime-Video ohne Silverlight? Geht mit Firefox!

HTML5 wiederum scheint gesperrt zu sein, weil es nicht die für Amazon relevanten Sicherheitsmaßnahmen beinhaltet: Die Encrypted Media Extensions werden nämlich derzeit nicht von Safari unterstützt. Dabei erlaubt Netflix das ja auch. Richtig kurios wird das Problem, wenn man den Workaround kennt: Amazon Prime Instant Video läuft nämlich völlig problemlos unter Firefox. Vorausgesetzt, Ihr verwendet den Browser in Version 47 oder höher. Das gleiche gilt übrigens auch für die meisten anderen Browser: Wenn es nicht geht, solltet Ihr einfach die aktuellste Version aufspielen. Amazon bietet eine Liste der vom Prime-HTML-Player unterstützten Browser, die alle wichtigen Systeme enthält – außer wieder einmal Apples Safari.

Unter Firefox läuft Prime auch auf dem Mac – ganz ohne lästiges Silverlight-Plugin!

Über den Autor

Christian Rentrop

Technikjournalist und Schreiberling aus Überzeugung. Schon als Zweitklässler 1986 mit dem Amstrad CPC angefixt, habe ich mich immer für Computer und Technik interessiert und finde: Computer sind nichts, wovor man Angst haben sollte.

Sag' Deine Meinung