Ihr habt Windows per Boot Camp auf Eurem Mac installiert und wollt es nun wieder loswerden? Kein Problem: Wir zeigen Euch, wie es geht!

Mit Boot Camp bietet Apple eine recht praktische Lösung, um Windows auf einem Mac zu installieren. Das ist praktisch, wenn Ihr das Microsoft-System aus beruflichen Gründen benötigt oder es einfach einmal ausprobieren wollt – etwa mit Windows 10, was wir Euch hier zeigen. Habt Ihr irgendwann aber mal keine Lust mehr auf Windows auf dem Mac, könnt Ihr die Boot Camp-Partition auch wieder löschen. Wir zeigen Euch Schritt für Schritt, wie es geht.

1. Mac OS X starten

Um Boot Camp und damit auch Windows wieder von Eurem iMac, MacBook oder Mac Mini zu entfernen, müsst Ihr zunächst natürlich in Mac OS X booten. Haltet dazu beim Start Eures Macs die ALt-Taste gedrückt und wählt Mac OS X als Startsystem.

2. Boot Camp-Assistent starten

Startet nun den Boot Camp-Assistent von Mac OS X. Ihr findet diesen im Programme-Ordner im Unterordner „Dienstprogramme“. Alternativ nutzt die Spotlight-Suche von OS X mit CMD+Leertaste.

3. Passende Option auswählen

Klickt im Assistent zunächst auf „Fortsetzen. Setzt nun einen Haken bei „Windows 7/8 oder neuere Version entfernen“ und klickt anschließend erneut auf „Fortfahren“.

4. Partitionierung der Mac-Festplatten wiederherstellen

In den meisten Szenarien dürfte die Boot Camp-Partition mit Windows wohl auf der ersten Festplatte des Systems liegen. In diesem Schritt bietet Euch der Assistent daher an, die ursprüngliche Partitionierung Eures Macs wiederherzustellen. Liegt Windows auf einer zweiten Festplatte, wird diese entsprechend gelöscht und wieder für den Mac nutzbar gemacht.

5. Boot Camp und Windows vom Mac entfernen

Klickt Ihr nun auf „Fortsetzen“ und gebt Euer Admin-Kennwort ein, gibt es kein zurück mehr: Mac OS X entfernt die Boot-Camp-Partition von Eurem Mac und löscht Windows samt allen Dateien. Mac OS X muss dazu nicht neu gestartet werden. Anschließend steht der für Windows reservierte Speicher wieder für Euren Mac zur Verfügung.

Nach wenigen Minuten ist von Windows auf Eurem Mac nichts mehr zu sehen

Wie Ihr Boot Camp einrichtet und Windows (bis hin zum aktuellen Windows 10) auf Eurem Mac installiert, zeigen wir Euch in unseren beiden Anleitungen hier und hier

Über den Autor

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, schreibt über Windows, Smartphones, Games und eine Menge anderen Kram

Sag' Deine Meinung