Smartphone-Fotos automatisch twittern? Neue Reddit-Posts per Android Notification? iOS-Kontakte als Google Spreadsheet speichern? Mit IFTTT könnt Ihr Tausende solcher Verbindungen herstellen, ganz einfach über ein paar Klicks. IFTTT steht für If This Than That und genau das ist Programm: Ihr definiert eine Bedingung (Trigger) und die auszulösende Aktion – fertig. Das großartige beim kostenlosen IFTTT-Dienst ist, dass als Trigger und Aktoren so ziemlich alle wichtigen Web-Dienste, Soziale Netzwerke und Kommunikationskanäle zur Verfügung stehen, unter anderem eMail, Twitter, Gmail, Facebook, Twitter, Instagram, Evernote oder Youtube.

Smartphone-Fotos automatisch twittern? Neue Reddit-Posts per Android Notification? iOS-Kontakte als Google Spreadsheet speichern? Mit IFTTT könnt Ihr Tausende solcher Verbindungen herstellen, ganz einfach über ein paar Klicks. IFTTT steht für If This Than That und genau das ist Programm: Ihr definiert eine Bedingung (Trigger) und die auszulösende Aktion – fertig. Das großartige beim kostenlosen IFTTT-Dienst ist, dass als Trigger und Aktoren so ziemlich alle wichtigen Web-Dienste, Soziale Netzwerke und Kommunikationskanäle zur Verfügung stehen, unter anderem eMail, Twitter, Gmail, Facebook, Twitter, Instagram, Evernote oder Youtube. Aber auch der Zugriff auf Euer Smartphone ist möglich, etwa über die Kontakte oder Standortdaten von Android und iOS.

Und über Google Drive bindet Ihr sogar das Office mit ein. Wir zeigen Schritt für Schritt wie’s geht und was sich damit alles anstellen lässt. Unser Beispiel: Neue Posts in Subreddits an ein Gmail-Konto schicken.

1. „this“ festlegen
Viel zu erklären gibt es eigentlich nicht, aber wir gehen dennoch jeden Schritt kurz durch. Und es beginnt mit dem this-Link, um den Trigger zu definieren.

this …

2. Dienst wählen
Sucht Euch jetzt einen der der über 150 Dienste aus. Für unser Beispiel nehmen wir natürlich Reddit.

Zur Zeit gibt es rund 150 Kanäle.

3. Dienst aktivieren
Bei der ersten Nutzung müsst Ihr Dienste – natürlich – einmal aktivieren.

Bei Erstnutzung muss aktiviert werden.

4. Erlauben …
Sofern Ihr denn wollt, stimmt den jeweiligen Freigaben zu.

Die üblichen Anfragen …

5. Trigger festlegen
Reddit verfügt nun über eine ganze Reihe von Auslösern; wir wollen jedes neue Eichhörnchen-GIF im Subreddit /r/squirrelgifs zu sehen bekommen und wählen entsprechend „Any new post in subreddit“.

Die meisten Kanäle bieten allerhand Trigger.

6. Subreddit eingeben
Den gewünschten Subreddit kopiert Ihr einfach ganz ohne URL in das Feld.

Reddit-Posts gewinnen zunehmend an Bedeutung – es müssen ja keine Eichhörnchen sein.

7. that starten
Nun geht es an die that-Definition.

that

8. Dienst wählen
Nun bestimmt Ihr, was Ihr denn mit den neuen Posts im Subreddit machen wollt. Vielleicht per Twitter mit der Welt teilen? Als Auftabe im Google Calendar eintragen? Wir entscheiden uns für den dezenteren Weg, das Gmail-Konto, schließlich geht’s um animierte Eichhörnchen-GIFs.

Und wieder einen Kanal wählen.

9. Aktion wählen
Gmail bietet hier nur eine Option, den Mail-Versand.

Auch that-Kanäle bieten oft mehrere Aktionen, GMail beschränkt sich in der Funktion aufs Senden.

10. Mail füllen
Komplettiert jetzt noch Empfänger und zusätzliche Mail-Inhalte und schon seid Ihr fertig.

Die Mail könnt Ihr an beliebige Adressen schicken und mit Infos anreichern.

11. Zusammenfassung
Wenn Ihr viele IFTTT-Rezepte verwendet, solltet Ihr von vorne herein aussagekräftige Namen verwenden.

Zusammenfassung.

12. Übersicht
Letztlich landet Ihr bei der Übersicht und hier seht Ihr schon, dass sich Rezepte natürlich auch nachträglich ändern lassen.

Nachträgliches Bearbeiten ist natürlich kein Problem.

Mit Mail und Reddit sind das nun natürlich zwei recht simple, naheliegende Dienste. Aber es gibt auch allerhand abseitigere Möglichkeiten. Beispielsweise könnt Ihr Eure Android-Standortdaten nutzen, um Android-Einstellungen je nach Standort zu verändern – also etwa von Klingeln auf Vibrieren umstellen, wenn Ihr im Büro ankommt. Oder wie wäre es mit etwas ganz verdrehtem: Sobald Ihr am Tag zuvor weniger als die vorgesehenen Schritte getan habt, wird die Lampe in der Küche rot – ja, das ließe sich mit Activity Trackern von Withings und hue-Lampen von Philips realisieren. Und ja, Ihr könntet Euren Hund via Whistle.com seinen Tagesablauf auf Instagram posten lassen – sonst wäre IFTTT ja völlig nutzlos. Und hier ein paar weitere Denkanstöße in Form eingebetteter IFTTT-Rezepte:

Unentbehrlich für gute Kölner, vom Tutonauten:
IFTTT Recipe: Effzeh-Results on Android connects espn to android-notifications
Whistle-Daten als Google Spreadsheet ausgeben:
IFTTT Recipe: Log my dog's daily Whistle data to a Google spreadsheet connects whistle to google-drive
WiFi im Büro einschalten:
IFTTT Recipe: If you enter Job, turn ON WiFi connects android-location to android-notifications
Wenn das Facebook-Profilbild geändert wird, auch das Twitter-Bild updaten:
IFTTT Recipe: If your Facebook profile picture changes then update your Twitter profile picture too connects facebook to twitter
Alle Tweets als Google Spreadsheet speichern:
IFTTT Recipe: All your tweets in a Google Spreadsheet connects twitter to google-drive
Facebook-Fotos in der Dropbox sichern:
IFTTT Recipe: Download any photos of me to dropbox connects facebook to dropbox
Facebook-Posts via Buffer auf Google+ posten:
IFTTT Recipe: Facebook Page Posts go to Google+ via Buffer connects facebook-pages to buffer
Watch Later-Markierungen von Vimeo in Pocket! speichern:
IFTTT Recipe: Mark Watch Later on Vimeo and save it to Pocket! connects vimeo to pocket
Facebook-Links nach Evernote übertragen:
IFTTT Recipe: Send links I post on Facebook to Evernote connects facebook to evernote
Tweets in Dropbox sichern:
IFTTT Recipe: User tweets to Drobpox #twitter #backup connects feed to dropbox
Instagram-Fotos in Evernote archivieren:
IFTTT Recipe: Archive your Instagram photos in Evernote connects instagram to evernote
Instagram-Likes in der Dropbox:
IFTTT Recipe: An archive of Instagram likes connects instagram to dropbox
Flickr-Favoriten in Dropbox sichern:
IFTTT Recipe: Faves to dropbox connects flickr to dropbox
Flickr-Favoriten in Evernote speichern:
IFTTT Recipe: Create Evernote image note when I fav'ed a flickr image connects flickr to evernote
Youtube-Likes automatisch als Link in Dropbox sichern:
IFTTT Recipe: If I favorite a #youtube video, save a link in my #dropbox connects youtube to dropbox

Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Am Anfang war der C-64 des großen Bruders des besten Freundes in der Grundschule ...

Der echte Technikwahn kam dann mit einer Ausbildung bei Saturn - als Computer noch erklärt werden mussten, Soundkarten benötigten, ein gutes Monatsgehalt kosteten und das Internet nur bei Nerds und mit 38 kbp/s lief, bestenfalls.

Ein Studium der Informationswirtschaft und ein paar Jahre als Redakteur bei Data Becker später, sitzt hier ein freier Journalist, der auf Old-School-Computing (cli ftw!), Free Software, Frickelei, Kodi und "Hundedinger" steht - und Grauseligkeiten wie Bild und Heftig.co zutiefst verabscheut.

Und sonst so? Sauerländer, BSI-Mitarbeiter, untalentierter Musikinstrumentebesitzer und seit 24 Jahren Skateboarder, ein ziemlich alter. Und manchmal kommt das abgebrochene Philo-Studium wieder durch ...

Sag' Deine Meinung