Zufällige Trailer als Screensaver in Kodi – perfekter Ersatz für den gedimmten Bildschirm. Und es macht Lust auf mehr Filme, mehr Kodi, mehr Couch …

Alle lieben Trailer, mittlerweile ist die Film-Werbung zu einer regelrechten Subkultur mutiert. Wo das wirklich gut passt, ist Kodi: Mit dem Add-on Play Random Trailers könnt Ihr Euch auf Abruf zufällige Trailer anschauen – was noch nicht so spannend ist. Das Coole: Das Add-on nistet sich auch als Screensaver ein. Wann immer Ihr Kodi pausiert (Klo, Pizza, Zwischen-Joggen), werden dann Trailer abgespielt – zufällig ausgewählt, aber durchaus nach bestimmten Kategorien.

Etliche weitere Kodi-Artikel haben wir hier für Euch.

1. Installieren und Einrichten

Installiert das Add-on über „Programs/Add-ons/Get more“ und ruft dann die Einstellungen auf. Ihr müsst hier im Grunde gar nichts tun, aber Ihr dürft Einstellungen vornehmen, wie: Auch Trailer von Eurer Festplatte? Altersbeschränkung? Bestimmte Genres? Auch Featurettes und kurze Clips? Welche Qualität?

Erst als Screensaver macht das Add-on wirklich Spaß.

2. Screensaver einrichten

Um Play Random Trailers als Bildschirmschoner zu nutzen, aktiviert es unter „Settings/Appearance/Screensaver“.

Optionen – rein optional

3. Trailer gucken

Wenn der Trailer läuft, könnt Ihr mit den Hoch-/Runter-Pfeiltasten die zugehörigen Film-Infos ein- und ausblenden, per Rechts-/Links-Pfeilt asten geht es zurück oder zum nächsten Trailer.

Man könnte es auch auf neuere Trailer beschränken …

Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Am Anfang war der C-64 des großen Bruders des besten Freundes in der Grundschule ...

Der echte Technikwahn kam dann mit einer Ausbildung bei Saturn - als Computer noch erklärt werden mussten, Soundkarten benötigten, ein gutes Monatsgehalt kosteten und das Internet nur bei Nerds und mit 38 kbp/s lief, bestenfalls.

Ein Studium der Informationswirtschaft und ein paar Jahre als Redakteur bei Data Becker später, sitzt hier ein freier Journalist, der auf Old-School-Computing (cli ftw!), Free Software, Frickelei, Kodi und "Hundedinger" steht - und Grauseligkeiten wie Bild und Heftig.co zutiefst verabscheut.

Und sonst so? Sauerländer, BSI-Mitarbeiter, untalentierter Musikinstrumentebesitzer und seit 24 Jahren Skateboarder, ein ziemlich alter. Und manchmal kommt das abgebrochene Philo-Studium wieder durch ...

Sag' Deine Meinung