PDF-Dateien sind praktisch, allerdings werden sie nicht von jedem Programm unterstützt. Zudem lassen sie sich nur schlecht bearbeiten, weshalb es von Zeit zu Zeit nötig sein kann, eine PDF-Datei in ein „normales“ Bild im JPG-Format umzuwandeln. Dabei hilft die Web-App pdf2jpg.net: Ruft die Website auf, ladet Euer PDF-Dokument dort mit dem Upload-Knopf „Choose a PDF file“ hoch und klickt anschließend auf „Convert PDF to JPG“: Das fertig umgewandelte Dokument im JPG-Format könnt Ihr anschließend einfach mit einem Klick auf „Download“ herunterladen und in jeder Bildbearbeitung verwenden.

PDF-Dateien sind praktisch, allerdings werden sie nicht von jedem Programm unterstützt. Zudem lassen sie sich nur schlecht bearbeiten, weshalb es von Zeit zu Zeit nötig sein kann, eine PDF-Datei in ein „normales“ Bild im JPG-Format umzuwandeln. Dabei hilft die Web-App pdf2jpg.net: Ruft die Website auf, ladet Euer PDF-Dokument dort mit dem Upload-Knopf „Choose a PDF file“ hoch und klickt anschließend auf „Convert PDF to JPG“: Das fertig umgewandelte Dokument im JPG-Format könnt Ihr anschließend einfach mit einem Klick auf „Download“ herunterladen und in jeder Bildbearbeitung verwenden.

Mit dem PDF2JPG-Converter lassen sich PDF-Dateien ganz einfach in JPGs umwandeln.

Über den Autor

Christian Rentrop

Technikjournalist und Schreiberling aus Überzeugung. Schon als Zweitklässler 1986 mit dem Amstrad CPC angefixt, habe ich mich immer für Computer und Technik interessiert und finde: Computer sind nichts, wovor man Angst haben sollte.

Sag' Deine Meinung