Auch wenn die Fernbedienung des Fire TV einen Power-Button vermissen lässt, könnt Ihr die die kleine Box damit ausschalten und neu starten.

Beim Start des Amazon Fire TV habe nicht nur ich sondern auch viele andere Käufer kritisiert, dass die kleine Box keinen vernünftigen Ein- und Ausschalter hat. Daran hat sich leider bis heute nichts geändert – wohl aber an der Tatsache, dass Ihr den Fire TV über die Fernbedienung endlich manuell in den Ruhezustand versetzten oder alternativ auch komplett neu starten könnt. Da ich am Wochenende mit zwei Fire TV-Besitzern gesprochen haben, die von dieser (per Update nachgereichten) Funktion nichts mitbekommen haben, will ich das doch gleich mal als Tuto verewigen.

Das Ganze funktioniert sowohl beim ersten Fire TV, beim Fire TV Stick als auch beim neuen Fire TV 2015. So geht Ihr dabei vor:

Fire TV per Fernbedienung neu starten

Um Euer Fire TV neu zu starten, drückt und haltet Ihr einfach die Play- und die Eingabe/Auswahl-Taste auf der Fire TV-Fernbedienung für einige Sekunden gedrückt. Das Fire TV startet dann neu und Ihr könnt es nach einigen Minuten wieder benutzen. Das hilft übrigens auch dann, wenn das Fire TV durch eine App oder einen anderen Fehler festhängt (hatte ich zwar in rund einem Jahr mit den Dingern erst einmal, da hat der Affengriff aber tatsächlich seine Wirkung erzielt 😉 )

Durch Drücken und Halten dieser Tasten könnt Ihr einen Reboot des Fire TVs erzwingen (Bild: Amazon)

Fire TV per Fernbedienung in den Ruhezustand schalten

Wenn Ihr nicht warten wollt, bis Euer Fire TV oder Fire TV Stick nach 30 Minuten automatisch in den Ruhezustand wechselt, könnt Ihr diesen Vorgang ebenfalls beschleunigen. Drückt und haltet dazu die Home-Taste auf der Fire TV-Fernbedienung für ein paar Sekunden gedrückt. Das Fire TV beziehungsweise der Fire TV Stick blenden daraufhin ein Auswahlmenü ein, über das Ihr den Ruhemodus dirket aktivieren könnt. Im gleichen Menü findet Ihr übrigens auch die Option, das Display eines Tablets oder Smartphones auf das Fire TV zu spiegeln und könnt von überall aus die Einstellungen des Fire TV aufrufen.

Ihr müsst mittlerweile nicht mehr warten, damit das Fire TV in den Ruhezustand wechselt

Insgesamt also eine nette Dreingabe, die Amazon da per Update nachgereicht hat – auch, wenn sowas eigentlich selbstverständlich von Anfang an hätte dabei sein sollen. Gänzlich abschalten lässt sich die Fire TV-Box übrigens nach wie vor nur durch Ziehen des Netzsteckers…

Weitere Anleitungen und Tipps zum Amazon Fire TV findet Ihr auf unserer Übersichtsseite.

Amazon Fire TV 2015 bei Amazon bestellen

Amazon Fire TV Stick bei Amazon bestellen

Über den Autor

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, schreibt über Windows, Smartphones, Games und eine Menge anderen Kram

Sag' Deine Meinung