Fernbedienung für’s AppleTV verlegt? Mit Apples Remote-App lassen sich iTunes und AppleTV ohne Fernbedienung fernsteuern. Wir zeigen, wie es geht.

Wo ist eigentlich die verdammte Fernbedienung? Ehe Ihr nun anfangt, wild Eure Sofaritzen zu durchkämmen, solltet Ihr vielleicht eine alternative Möglichkeit in Betracht ziehen: Die Apple Remote App für iPhone, iPad und iPod touch. Mit der App könnt Ihr Euer Apple-TV oder Eure iTunes-Mediathek ganz bequem mit Eurem Smartphone oder Tablet per WLAN steuern und müsst Euch keine Sorgen mehr um die blöde Mini-Fernbedienung machen. Kleiner Vorteil am Rande: Dank der virtuellen Tastatur könnt Ihr auch Suchanfragen oder Passwörter deutlich einfacher eingeben als mit der Apple-Fernbedienung. Installiert die Remote-App einfach auf Eurem iDevice, sie findet automatisch alle kompatiblen Geräte und iTunes-Mediatheken im Netzwerk. Wählt das Gerät aus, schon könnt Ihr es fernsteuern.

iTunes-Mediathek oder AppleTV fernsteuern
Die App zeigt die iTunes-Mediathek an oder erlaubt die direkte Fernsteuerung des AppleTV. Praktischerweise lassen sich damit auch Filme oder Podcasts in der iTunes-Mediathek wiedergeben, etwa wenn ein iMac oder Mac Mini als Multimedia-Zentrale im Wohnzimmer dient.

iTunes oder AppleTV fernsteuern ist mit Apples Remote-App kein Problem.

Zwischen Geräten wechseln
Mit einem Tipp auf „Geräte“ könnt Ihr zwischen mehreren Wiedergabegeräten wechseln, etwa wenn Ihr mehrere AppleTVs oder iTunes-Rechner im Haushalt verwendet.

Ein Klick auf „Geräte“ erlaubt den Wechsel zwischen mehreren Quellen.

Privatfreigabe einrichten
Damit die Remote-App mit Macs oder Windows-PCs mit iTunes funktioniert, müsst Ihr dort jeweils die Privatfreigabe einrichten. Diese ist mit Eurem iTunes-Konto verknüpft, Ihr müsst also die Zugangsdaten Eures Apple-Accounts eingeben, um die Privatfreigabe zu aktivieren.

iTunes-Privatfreigabe einrichten nicht vergessen.

Über den Autor

Christian Rentrop

Technikjournalist und Schreiberling aus Überzeugung. Schon als Zweitklässler 1986 mit dem Amstrad CPC angefixt, habe ich mich immer für Computer und Technik interessiert und finde: Computer sind nichts, wovor man Angst haben sollte.

Sag' Deine Meinung