Ihr wollt Farmville, Candy Crush und Co. bei Facebook spielen, ohne dass Eure Freunde etwas davon mitbekommen? Kein Problem – wir zeigen Euch, wie es geht

Wir haben Euch ja schon gezeigt, wie Ihr die nervigen Spiele-Benachrichtigungen auf Facebook deaktivieren könnt. Falls Ihr aber gerne mal bei einer Runde Candy Crush oder anderen Facebook-Spielen entspannt, Ihr könnt aber auch selber dafür sorgen, dass Eure Freunde nicht von Euren Errungenschaften oder anderen Anfragen gestört werden. Nebenbei könnt Ihr so auch auf Facebook spielen, ohne dass andere es mitbekommen – falls Ihr also nicht Eure Farmville-Obsession mit der Welt teilen möchtet, seid Ihr hier also ebenfalls richtig.Also, seid gute Facebooker wir zeigen Euch, wie es geht 🙂

Um zu verhindern, dass andere Nutzer Eure Spieleaktivitäten auf Facebook informiert werdet, loggt Euch einfach bei Facebook ein und öffnet über den kleinen Pfeil oben rechts in der Titelleiste das Menü. Klickt hier auf „Einstellungen“ und wechselt dann im Menü auf der linken Seiten zum Eintrag „Apps“. Hier findet Ihr die Schaltfläche „Immer anonym spielen“. Klickt Ihr hier auf „Bearbeiten“ und dann auf „Anonym spielen aktivieren“, dürfen die Facebook-Spiele nicht mehr über Eure Aktivitäten posten.

Mit einem Klick sorgt Ihr dafür, dass Eure Freunde nichts mehr von Euren Facebook-Spielen mitbekommen

Wichtig: Die Einstellung sorgt leider nicht dafür, dass die Betreiber der Facebook-Spiele weniger Zugriff auf die Daten haben, die Ihr in Eurem Facebook-Profil hinterlegt hab! Die Informationen die Zynga, King und Co. über Euch erhalten, wenn Ihr Candy Crush und Konsorten zockt, bestimmen nach wie vor die Betreiber – und natürlich Ihr selber, indem Ihr der Datensammelei beim Start der Spiele zustimmt…

Über den Autor

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, schreibt über Windows, Smartphones, Games und eine Menge anderen Kram

Sag' Deine Meinung

1 Kommentar