Nach Facebook spielt nun auch Twitter geteilte Videos sofort ab. Wenn Euch das Feature genauso wenig gefällt wie uns, könnt Ihr es ganz einfach abschalten.

Nach Facebook hat nun auch Twitter damit begonnen, Videos (oder auch animierte GIFs, alias „die Geißel von Reddit“) in Eurer Timeline automatisch abzuspielen. Ich für meinen Teil hasse das – und ganz sicher bin ich damit nicht alleine. Zwar werden die Videos nur dann abgespielt, wenn Ihr mit einem WLAN verbunden seid, dennoch bevorzuge ich persönlich die alte Click-to-Play-Einstellung für Videos nach wie vor gegenüber dem Autoplay von Twitter. Glücklicherweise könnt Ihr das alte Verhalten aber auch ganz einfach wiederherstellen.

Nicht nur Videos von Webseiten wie ZDF Heute oder YouTube werden bei Twitter automatisch abgespielt, auch die (meiner bescheidenen Meinung nach 😉 ) völlig nervigen 6-Sekunden-Vines oder auch animierte GIFs. Wer seine Timeline lieber etwas ruhiger mag, wird an der Neuerung sicherlich keine Freude haben. Doch glücklicherweise könnt Ihr dem Netzwerk das automatische Abspielen von Videos wieder abgewöhnen.

Videos wie dieses werden auf Twitter seit kurzem automatisch abgespielt

Autoplay-Videos deaktivieren

Loggt Euch einfach in Euer Konto ein und öffnet die Einstellungen (klickt dazu auf Euer Profilbild und dann auf „Einstellungen“). Im Bereich „Account“ scrollt Ihr nun ein wenig nach unten und entfernt bei der Option „Video Tweets“ das Häkchen vor der Einstellung „Video Autoplay“. Sichert die Einstellungen dann mit einem Klick auf „Änderungen speichern“ und die Videos werden erst dann wieder abgespielt, wenn Ihr es auch wirklich wollt. Das gilt übrigens nicht nur für die Web-Version von Twitter, sondern auch für die iOS-App des Dienstes, die das Video-Autoplay seit kurzem auch zum Standard gemacht hat. Wenn das Feature auch unter Android Einzug hält, lässt es sich daher wohl ebenfalls deaktivieren.

In den Optionen schaltet Ihr das Video-Autoplay auf Twitter aus

Ach ja, und wenn Ihr schon auf Twitter seid: Folgt uns doch auch gleich 😉

Über den Autor

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, schreibt über Windows, Smartphones, Games und eine Menge anderen Kram

Sag' Deine Meinung