Kennt Ihr das auch? Ihr findet im Facebook-Stream eines Freundes ein Schauild, das zahlreiche Infos enthält, könnt es aber nicht lesen, weil es einfach zu klein wiedergegeben wird. Leider fehlt bei Facebook bislang ein „im Vollbild öffnen“-Modus und wenn man das Bild anklickt, wird einfach das nächste Foto im Album angezeigt. Das ist nervtötend und lästig, zumal es sich – trotz des ganzen dämlichen Facebook-Grundrauschens – auch ab und zu um sinnvolle Informationen handelt. Zum Glück gibt es eine einfache Methode, die Bilder im Vollbild zu öffnen – und zwar auf allen Systemen!

Kennt Ihr das auch? Ihr findet im Facebook-Stream eines Freundes ein Schauild, das zahlreiche Infos enthält, könnt es aber nicht lesen, weil es einfach zu klein wiedergegeben wird. Leider fehlt bei Facebook bislang ein „im Vollbild öffnen“-Modus und wenn man das Bild anklickt, wird einfach das nächste Foto im Album angezeigt. Das ist nervtötend und lästig, zumal es sich – trotz des ganzen dämlichen Facebook-Grundrauschens – auch ab und zu um sinnvolle Informationen handelt. Zum Glück gibt es eine einfache Methode, die Bilder im Vollbild zu öffnen – und zwar auf allen Systemen!

Bilder in Facebook größer anzeigen ist mit dem Browser kein Problem – wenn man weiß, wie es geht.

Klickt das Bild in Eurem Browser einfach mit der rechten Maustaste an und wählt „in neuem Tab“ öffnen (oder in einem neuen Fenster, einer neuen Registerkarte oder wie auch immer Euer Browser diese Funktion nennt. Anschließend wird das Bild alleine und ohne die lästige Facebook-Oberfläche angezeigt, Ihr könnt es jetzt im Detail betrachten.

Über den Autor

Christian Rentrop

Technikjournalist und Schreiberling aus Überzeugung. Schon als Zweitklässler 1986 mit dem Amstrad CPC angefixt, habe ich mich immer für Computer und Technik interessiert und finde: Computer sind nichts, wovor man Angst haben sollte.

Sag' Deine Meinung