Wird der Speicherplatz mal wieder knapp? Mit diesem einfachen Tipp könnt Ihr schnell größere Mengen Fotos von Eurem iPad, iPod touch iPhone löschen.

Manchmal wird der Platz auf iPhone, iPad und iPod touch knapp. Oft liegt das daran, dass zu viele selbst gemachte Fotos und Videos auf dem Gerät sind. Seit iOS 9 gibt es eine praktische Methode, diese schnell und effektiv vom iPhone löschen zu können – und zwar gezielt. Alles, was Ihr dafür braucht, ist die mitgelieferte Fotos-App und einen ruhigen Finger. Wir zeigen Euch, wie es geht.

Viele Fotos gleichzeitig vom iPhone löschen

Bislang musste man umständlich über die Systemeinstellungen gehen, um Bilder vom iPhone zu entfernen. Dieser Weg war nicht nur unpräzise, sondern ist seit iOS 9 auch nicht mehr möglich. Stattdessen könnt Ihr seit iOS 9 die Bilder gezielt in der Fotos-App löschen: Öffnet das Album, aus dem Ihr Bilder löschen wollt, tippt auf „auswählen“ und tippt die erste Aufnahme an, die Ihr löschen wollt. Lasst den Finger auf dem Display und zieht ihn über alle weiteren Fotos, die dann auch markiert werden. Ein Tipp auf den Papierkorb löscht die markierten Bilder nun.

Bilder lassen sich seit iOS 9 ganz einfach markieren und vom iPhone, iPad oder iPod touch löschen.

(via)

Über den Autor

Christian Rentrop

Technikjournalist und Schreiberling aus Überzeugung. Schon als Zweitklässler 1986 mit dem Amstrad CPC angefixt, habe ich mich immer für Computer und Technik interessiert und finde: Computer sind nichts, wovor man Angst haben sollte.

Sag' Deine Meinung