Bei Youtube-Videos ist oft nicht der ganze 20-Minuten-Clip von Interesse, sondern nur die eine Szene mit dem süßen Kätzchen – und wenn Ihr Videos einbettet, könnt Ihr sie auch ganz einfach an genau dieser Stelle starten lassen: Ruft das Video bei Youtube auf und kopiert den Einbetten-Code, den Ihr unter Teilen/Einbetten findet. Hinter die Video-ID setzt Ihr dann folgendes: ?start=xx – dabei steht xx für die Startzeit in Sekunden.

Bei Youtube-Videos ist oft nicht der ganze 20-Minuten-Clip von Interesse, sondern nur die eine Szene mit dem süßen Kätzchen – und wenn Ihr Videos einbettet, könnt Ihr sie auch ganz einfach an genau dieser Stelle starten lassen: Ruft das Video bei Youtube auf und kopiert den Einbetten-Code, den Ihr unter Teilen/Einbetten findet. Hinter die Video-ID setzt Ihr dann folgendes: ?start=xx – dabei steht xx für die Startzeit in Sekunden.

Die Video-Quelle im Einbetten-Code sähe also so aus:
src="//www.youtube.com/embed/9MnOcVWI7uQ?start=17"
Und hier der gesamte Code beispielsweise so, um unseren Stop-Motion-Clip mit Drumbear und Schrankhund an der kontroversen Stelle bei Sekunde 17 zu starten:
... iframe width="560" height="315" src="//www.youtube.com/embed/9MnOcVWI7uQ?start=17" frameborder="0" allowfullscreen> ...

Die gewünschte Startzeit in Sekunden setzt Ihr in den Einbetten-Code.

Eingebettet sieht das dann wie folgt aus:

Und noch ein Beispiel aus Big Bang Theory – die ultimative Antwort auf die Frage, warum Nerds bisweilen Dinge tun, die vollkommen sinnfrei erscheinen:

Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Am Anfang war der C-64 des großen Bruders des besten Freundes in der Grundschule ...

Der echte Technikwahn kam dann mit einer Ausbildung bei Saturn - als Computer noch erklärt werden mussten, Soundkarten benötigten, ein gutes Monatsgehalt kosteten und das Internet nur bei Nerds und mit 38 kbp/s lief, bestenfalls.

Ein Studium der Informationswirtschaft und ein paar Jahre als Redakteur bei Data Becker später, sitzt hier ein freier Journalist, der auf Old-School-Computing (cli ftw!), Free Software, Frickelei, Kodi und "Hundedinger" steht - und Grauseligkeiten wie Bild und Heftig.co zutiefst verabscheut.

Und sonst so? Sauerländer, BSI-Mitarbeiter, untalentierter Musikinstrumentebesitzer und seit 24 Jahren Skateboarder, ein ziemlich alter. Und manchmal kommt das abgebrochene Philo-Studium wieder durch ...

Sag' Deine Meinung