Stress? Müdigkeit? Schmerzen? Nicht für Android-Besitzer: Binaural Beats Therapy nimmt Euch Schmerzen, leitet regenerierende Power Naps ein und verschafft Euch außerkörperliche Erfahrungen – und das ganze ist nur ein, zwei Klicks weit weg! Also los! Und wenn Angst vor digitalen Drogentrips habt, guckt Euch unser kurzes Video dazu an – es, ist, fantastsich. Nun, wenn man Binaurale Beats mit Open Source, No-Root-Screenrecording, Videosoftware-Tests und 3-Uhr-Spieltrieb kombiniert, kann ja nichts schiefgehen. Viel Spaß beim Tripping. Und bitte Set und Setting nicht vergessen …

Stress? Müdigkeit? Schmerzen? Nicht für Android-Besitzer: Binaural Beats Therapy nimmt Euch Schmerzen, leitet regenerierende Power Naps ein und verschafft Euch außerkörperliche Erfahrungen – und das ganze ist nur ein, zwei Klicks weit weg! Also los! Und wenn Angst vor digitalen Drogentrips habt, guckt Euch unser kurzes Video dazu an – es, ist, fantastsich. Nun, wenn man Binaurale Beats mit Open Source, No-Root-Screenrecording, Videosoftware-Tests und 3-Uhr-Spieltrieb kombiniert, kann ja nichts schiefgehen. Viel Spaß beim Tripping. Und bitte Set und Setting nicht vergessen …

Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Am Anfang war der C-64 des großen Bruders des besten Freundes in der Grundschule ...

Der echte Technikwahn kam dann mit einer Ausbildung bei Saturn - als Computer noch erklärt werden mussten, Soundkarten benötigten, ein gutes Monatsgehalt kosteten und das Internet nur bei Nerds und mit 38 kbp/s lief, bestenfalls.

Ein Studium der Informationswirtschaft und ein paar Jahre als Redakteur bei Data Becker später, sitzt hier ein freier Journalist, der auf Old-School-Computing (cli ftw!), Free Software, Frickelei, Kodi und "Hundedinger" steht - und Grauseligkeiten wie Bild und Heftig.co zutiefst verabscheut.

Und sonst so? Sauerländer, BSI-Mitarbeiter, untalentierter Musikinstrumentebesitzer und seit 24 Jahren Skateboarder, ein ziemlich alter. Und manchmal kommt das abgebrochene Philo-Studium wieder durch ...

Sag' Deine Meinung