Wer hat nicht schon einmal die Tage bis bis zum Urlaub (oder anderen Events) gezählt? Wir zeigen Euch eine praktische Android-App, die die Aufgabe übernimmt.

Es ist Sommer, und für viele von Euch bedeutet dies hoffentlich, dass der Urlaub immer näher rückt. Doch wie lange dauert es tatsächlich, bis es in die Sonne geht? Oder bis die Bundesliga wieder startet? Oder bis zu Eurem Geburtstag? Und wie lange seid Ihr eigentlich mit Eurem Partner zusammen? Diese und weitere Fragen könnt Ihr mit einer kostenlosen Android-App ganz einfach beantworten.

Die Rede ist von DownCount. Die Gratis-App aus dem Google Play Store lässt Euch die verbleibenden Tage zu einem beliebigen Datum ganz einfach berechnen. Um ein Event hinzuzufügen, tippt auf dem Startbildschirm von DownCount einfach auf das Plus-Symbol. Hier vergebt Ihr einen Namen für den Countdown und sucht über den Kalender das passende Datum aus. In der Liste seht Ihr nun, wie lange Ihr noch ausharren müsst, bis endlich in den Urlaub geht, der Weihnachtsmann vor der Tür steht, der Verein Eures Herzens sein nächste Spiel bestreitet etcpp. Ihr könnt übrigens auch ein Datum in der Vergangenheit auswählen. In diesem Fall zeigt DownCount an, wie lange ein bestimmtes Ereignis schon her ist. Wollt Ihr ein Event löschen, wischt einfach von links nach rechts über den Eintrag. Um es zu editieren, drückt und haltet es für einige Sekunden.

Gebt ein Ereignis und ein Datum ein und DownCount verrät Euch, wie lange Ihr noch ausharren müsst

Neben der App selbst könnt Ihr die einzelnen Countdowns auch per Widget auf Eurem Android-Homescreen platzieren, um jederzeit im Blick zu haben, wann „es“ soweit ist. Das kann zwar auch frustrierend sein, wenn die Zahl sich noch im dreistelligen oder hohen zweistelligen Bereich befindet, ist aber grundsätzlich ein nettes Extra.

Tag für Tag näher zum Urlaub

Natürlich ist DownCount nicht die einzige App im Google Play Store, die eine solche Funktion bietet, aber uns gefällt der einfache Ansatz und der simple Aufbau der App. Bis auf einen Werbebanner ist die kostenlose Version von DownCount uneingeschränkt nutzbar. Wer diesen entfernen und den Entwickler unterstützen möchte, kann dies per In-App-Kauf für 73 Cent erledigen.

Fair: Auch in der kostenlosen Version von DownCount könnt Ihr soviele Countdowns anlegen, wie Ihr wollt

Apple-Fans müssen natürlich ebenfalls nicht auf einen entsprechenden Zähler verzichten. Im Apps Store finden sich Dutzende Programme mit einer solchen Funktionalität für iPhone, iPad und iPod Touch. Besonders hat uns der Namensvetter von DownCount gefallen. Der hat zwar nichts mit der Android-Version zu tun und kostet einmalig 89 Cent, bietet dafür aber erweiterte Funktionen wie minutengenaue Countdowns.

Über den Autor

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, schreibt über Windows, Smartphones, Games und eine Menge anderen Kram

Sag' Deine Meinung