Antwort auf: Zum 1. Mal Virtual Machine

#2924 Antwort

Also wenn ich Dich richtig verstehe, willst Du das vorhandene Windows XP in eine virtuelle Maschine konvertieren (https://www.tutonaut.de/anleitung-das-laufende-windows-eine-virtuelle-maschine-konvertieren.html), anschließend die Partitionierung des Systems ändern und zu guter letzt Windows 7 aufspielen?

Die Fehlermeldung scheint mit dem Speicherplatz zusammen zu hängen – hast Du genug freien Platz auf dem Ziellaufwerk für die virtuelle Maschine?

Ansonsten würde ich folgende Vorgehensweise empfehlen (es sinnvoll, vorher alle Daten zu sichern und eine große externe Festplatte bereit zu halten):

1. ALLE DATEN SICHERN!!! Und zwar auf einem externen Laufwerk!

2. Mit Disk2VHD (http://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/ee656415.aspx) das bestehende Windows in eine virtuelle Festplatte konvertieren, diese auf der externen Platte ablegen.

3. VirtualBox einrichten und das in Schritt 2 erstellte VHD-Image einbinden und testen.

4. Windows XP auf der Haupt-Partition auf Windows 7 updaten.

4. Windows 7-Partitinierungsfunktion verwenden, um eine Partition zu löschen und die bestehenden Partitionen auf den nun leeren Platz zu erweitern.

Das sollte weitestgehend sicher klappen.

Beste Grüße,
Christian