Kodi auf MXQ Pro Box – Speicherbegrenzung ohne Lösung?

Startseite – Tutonaut.de – Technik einfach erklärt Foren User helfen Usern Kodi auf MXQ Pro Box – Speicherbegrenzung ohne Lösung?

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Erich vor 4 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #24110 Antwort

    Erich

    Ich benutze Kodi auf der MXQ Pro 4K Box. Das Update von Kodi 15 auf Kodi 17.6 habe ich nach dem Löschen aller Daten geschafft, aber beim Neuaufbau der Datenbank lief der eingebaute Speicher (4GB) voll (sehr viele (Fernseh-)Filme auf einem NAS-System) und die Box startete Kodi nicht mehr. Nach dem erneuten Löschen der Daten versuche ich, Kodi die SD-Karte (32 GB) schmackhaft zu machen. Verschiedene Verschiebeprogramme haben versagt und die „Tricks“ im Netz helfen mir auch nicht. Warum kann man nicht einfach in Kodi den Speicherort festlegen – oder habe ich etwas übersehen??? Gibt es eine einfache und nachvollziehbare Lösung für dieses Problem?

Antwort auf: Kodi auf MXQ Pro Box – Speicherbegrenzung ohne Lösung?
Deine Information: