Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Am Anfang war der C-64 des großen Bruders des besten Freundes in der Grundschule ...

Der echte Technikwahn kam dann mit einer Ausbildung bei Saturn - als Computer noch erklärt werden mussten, Soundkarten benötigten, ein gutes Monatsgehalt kosteten und das Internet nur bei Nerds und mit 38 kbp/s lief, bestenfalls.

Ein Studium der Informationswirtschaft und ein paar Jahre als Redakteur bei Data Becker später, sitzt hier ein freier Journalist, der auf Old-School-Computing (cli ftw!), Free Software, Frickelei, Kodi und "Hundedinger" steht - und Grauseligkeiten wie Bild und Heftig.co zutiefst verabscheut.

Und sonst so? Sauerländer, BSI-Mitarbeiter, untalentierter Musikinstrumentebesitzer und seit 24 Jahren Skateboarder, ein ziemlich alter. Und manchmal kommt das abgebrochene Philo-Studium wieder durch ...

Sag' Deine Meinung

Kommentare

  • Hallo, bist Dir sicher, dass es funktioniert?
    Ich habe es versucht und bekomme leider keine Antwort von gmail.
    Kannst Du mir helfen?
    Harald

  • ICH HAB MEIN PASSWORT IN FACEBOOK VERGESSEN ,E-MAIL PASSWORT AUF UND MEINE ALTE TELEFON NUMMER HAB ICH KEIN ZUGRIFF MEHR UND DIE SICHERHEITSFRAGEN WEIS ICH NICHT MEHR UND ZULETZT ONLINE AUCH NICHT ODER WANN ICH DAS ERSTELLT HABE

  • hallo,
    folgendes Problem, Benutzer Name meines gmail zweit Accounts will mir ums verrecken nicht einfallen. Passwort ist bekannt, wann erstellt, wann zuletzt benutzt etc etc wie gesagt alles ist bekannt außer dem Benutzer namen. hab mit dem acc hauptsächlich im play Store ein spiel gezockt sonst nichts :/ bitte hilfe

    • Die Standard-Vorgehensweise wären Googles eigene Recovery-Hilfen: Unter https://www.google.com/accounts/recovery/forgotusername kannst Du den Nutzernamen über die alternative Mail-Adresse oder Telefonnummer erfahren, die Du beim Anlegen des Kontos angegeben hast. Alternativ über eine eventuelle Einladungsmail. Falls Du nichts davon angegeben hast: Auf dem Android-Gerät, auf dem Du gezockt hast, sollte in den Einstellungen bei den Konten auch das Zweitkonto aufgelistet sein, sofern das Gerät nicht zurückgesetzt wurde. Oder hast Du das Spiel noch? Vielleicht finden sich darin irgendwo Infos, wer es registriert hat, etwa auf der Über-Seite; vielleicht taucht der Name in den Highscores auf – nicht wahrscheinlich, aber einen Versuch wert. Wenn es ein Kauf-Spiel war, solltest Du es irgendwo über die Rechnung/Überweisung finden. Ein verzweifelter letzter Versuch: Wenn der Rechner noch existiert, auf dem Du Dich registriert hast, könnten sich die Infos noch irgendwo in den Tiefen der Browser-Aufzeichnungen befinden, sprich in History, automatisch gespeicherten Formular-/Passwortdaten.
      Mehr fällt mir spontan auch nicht ein.

  • Huhu,
    versuche seit drei Stunden mich an mein dummes Passwort zu erinnern von einem alten, schon lange nicht benutzten Youtube/gmail account – hab alle meine bekannten PW’s ausgestet, scheine aber bei der Erstellung des Acc’s 2012 ein anderes benutzt zu haben. Der Acc wurde damals nur zum Spass erstellt, weßhalb ich mich auch an die alternativadresse nicht erinnern kann, da ich damals extra eine neue erstellt habe, warum auch immer. Komme also mit dem normalen Passwort-wiederherstellungssache von gmail nicht weiter. Da ich mich weder an die alternative erinnern noch nimmt er meine Antworten im Fragebogen an. Kann man da noch was tun, oder ist Hopfen und Malz verloren?

    vielen Dank im Vorraus.

    • Ich befürchte, da lässt sich nichts mehr machen; es denn Du hast das Glück, vielleicht noch eine alte Festplatte oder ein Smartphone von 2012 zu haben, worauf das Passwort im Browser gespeichert sein könnte, oder ein altes Backup-Image – aber da wäre wohl viel Glück notwendig …

  • Hey, ich habe das PW von meinem .sparseimage vergessen.
    Ausprobiert habe ich zum Beispiel schon Brutforce, aber das rechnet sich ja hier den Teufel zusammen. Die Variante hat wohl glaube ich wenig Effektivität.

    Gibt es noch eine andere Variante? Das Kennwort fängt vorne mit einem Großbuchstaben an und es sind die Zahlen 1-26 darin vergeben. (Einstellig oder Zweistellig)
    Ich vermute aber, wenn ich mich noch recht entsinne, dass es nicht länger als 15 Zeichen lang war. Leider ist es aus meinem Schlüsselbund verschwunden.
    So langsam habe ich wirklich viel gelesen darüber, aber wirklich weiter komme ich nicht.
    Vielen Dank im Voraus für die Antwort.
    Gropp

    • Ja, bei 15 Zeichen müsstest Du zum Bruteforcen schon reichlich Zeit haben, oder vielleicht einen Quantencomputer im Keller … Alternativen gibt es eigentlich nur zwei: Eine Schwachstelle bei der sparseimage-Anwendung – die es vermutlich nicht gibt, von Apple weiß ich aber nichts. Das zweite wäre eine Wörterbuchattacke, aber nur wenn Du eine Idee hast, welche Wörter oder Wortbestandteile in dem Passwort vorkommen könnten. Aus allem, was Dir einfällt, könntest Du ein Wörterbuch stricken und dann alle Kombinationen ausprobieren lassen, aber ich würde mal vermuten, dass Dein Glückskontingent überstrapazieren dürfte.
      … Ich sehe gerade, dass Sparseimage AES verschlüsselt – die Schwachstellesuche kannst Du Dir sparen, das Image dürfte verloren sein.

  • Hallo Mirco,

    als ich bei Chip.de mal etwas über „John The Ripper“ gelesen hatte, wollte ich mal ausprobieren, ob meine e-Mail-Adresse sicher genug für diese freeware ist. Vielen Dank schon Mal für deine Mühe alles ganz kleinschrittig aufzuschreiben. Leider Versage ich schon beim ersten Schritt. 🙁

    Ich habe die Dateien „John the Ripper 1.7.9 (Windows binaries, ZIP, 2029 KB)“ und „John the Ripper 1.7.9-jumbo-5 (Windows binaries, ZIP, 3845 KB)“ heruntergeladen und verstehe nun nicht, wo sich der Ordner „thc-hydra-master“ befinden soll bzw den ganzen Abschnitt: >und wechselt auf der Kommandozeile in den Ordner „thc-hydra-master“; gebt nun nacheinander folgende Befehle ein<
    Ich bin früher in der Schule einmal ‚Opfer‘ eines Hackerangriffes und e-Mail-Bomber (so heißt das doch?) geworden und ich will das nicht noch einmal erleben ==> ich musste deswegen meinen alten Account bei yahoo aufgeben und wo ich jetzt gerade so drüber schreibe, würde ich mich doch gerne dort einmal einloggen… (war gerade auf yahoo und er existiert noch :3, aber das Passwort kenne ich nicht mehr…).
    Ich habe übrigens einen Windoof-Rechner, falls das hilft?

    Ich danke dir schon einmal vielmals im Voraus!!

    • Da hast Du irgendwo eine Zeile überlesen: thc-hydra gehört nicht zu John the Ripper, das ist ein eigenständiges Tool. Unter Windows läuft das leider nicht direkt, lediglich unter Cygwin, also mit ein wenig Einrichtungsaufwand. Andererseits bietet netzwelt.de auch einen Windows-Download, vielleicht hat da jemand ein Windows-Binary beigesteuert – könnte aber auch der Quelltext/ein Versehen sein. … So, doch noch gefunden, bei Github gibt es auch eine Windows-Version: https://github.com/maaaaz/thc-hydra-windows.

  • hallo,
    ich habe ein kleines Problem und zwar ich habe vor lange eine Adresse auf Gmail erstellt und habe mein Passwort vergessen da ich mich fast nie angemeldet habe, und letztens habe ich an paar alte Fotos gedacht die ich auf die Adresse bekommen hatte und wuerde die gerne haben aber leider habe ich den Passwort vergessen:(. Ich habe versucht mein Passwort wiederherzustellen es ging leider nicht weil ich die Telefonnummer die ich damals hatte nicht mehr habe. Es waere ganz Lieb wen mir jemand dabei helfen koennte.
    MfG

    • Du kannst eigentlich nur den Recovery-Prozess durchlaufen oder aber es mit der obigen hydra-Anleitung versuchen – macht aber nur Sinn, wenn Dir zumindest die Bestandteile des Passworts einfallen. Diese Bestandteile könntest Du in einer Datei zusammenstellen und Kombinationen probieren lassen … Ob hydra heute noch mit Google-Konten funktioniert, ist noch eine andere Frage.

  • ich habe schon probiert mit Kombinationen die ich halt immer eingebe.. die waren alle falsch, ich glaube bei google reicht es nicht nur ein Bestandteil richtig zu haben.. ich habe auch gegoogelt und alles gemacht um eine loesung dafuer zu finden aber leider ohne Erfolg !! 🙁 Weisst du nicht ob es eine andere moeglichkeit gibt ?
    MfG