Auf Eurem PC ist Windows 10 auf Englisch installiert? Kein Problem!Mit wenigen Klicks könnt Ihr die Systemsprache auf Deutsch oder andere Sprachen umstellen.

Windows 10 wird normalerweise in der Sprache des Landes installiert, in der Ihr das System gekauft habt. Wenn Ihr aber beispielsweise in den USA einen Laptop mit Windows 10 kauft oder auch aber Ihr eine kostenlose virtuelle Maschine mit Windows 10 direkt von Microsoft heruntergeladen habt, sind alle Menüs und Optionen auf Englisch eingestellt. Das ist aber kein Problem, denn Ihr könnt jederzeit Deutsch (oder eine andere verfügbare Sprache) nachinstallieren und Windows auf die entsprechende Sprache umstellen.

Windows lädt die entsprechenden Sprachdateien nach der Umstellung herunter und Ihr könnt das System so verwenden, wie Ihr es möchtet. So stellt Ihr ein englisches Windows 10 auf Deutsch um:

1. Settings aufrufen

Öffnet zunächst die neue Systemsteuerung „Settings“ über das Startmenü.

2. Region & Language öffnen

In den Settings von Windows 10 klickt Ihr zunächst auf „Time & Language“. Im Untermenü wählt Ihr in der Auswahl auf der linken Seite den Eintrag „Region & Language“.

3. Regionaleinstellung von Windows 10 umstellen

Hier wählt Ihr als erstes aus dem Dropdown-Menü „Country or Region“ den Eintrag „Germany“ für Deutschland. Alternativ könnt Ihr natürlich auch jedes andere Land einstellen, das Ihr benötigt.

4. Deutsches Sprachpaket für Windows 10 hinzufügen

Nun müsst Ihr Windows 10 noch mitteilen, dass Ihr das deutsche Sprachpaket installieren möchtet. Klickt dazu bei „Languages“ auf „Add a language“ und sucht aus der eingeblendeten Liste Deutsch oder die Sprache Eurer Wahl aus. Beachtet, dass die Sortierreihenfolge der Sprache sich nach den englischen Bezeichnungen richtet, demnach findet Ihr Deutsch unter G wie „German“ 😉

5. Neue Sprache als Standard einrichten

Mit dem Hinzufügen seid Ihr allerdings noch nicht fertig. Windows muss die entsprechenden Sprachdateien noch herunterladen, was im Hintergrund geschieht und ein paar Minuten dauern kann. In der Zwischenzeit könnt Ihr die neue Sprache schon einmal zum Standard machen. Klickt diese dazu im Menü an und klickt dann auf „Set as Default“.

6. Optionale Sprachdateien installieren

Für viele Sprachen bietet Microsoft neben dem eigentlichen Text noch weitere optionale Dateien an, beispielsweise die Sprachausgabe oder die Erkennung von Handschriften. Klickt Ihr auf den neuen Spracheintrag im Menü „Languages“ und wählt „Options“, könnt Ihr den Download-Fortschritt sehen. Hier könnt Ihr auch die erweiterten Funktionen einstellen.

7. Windows-Sprache umstellen – ein Rückfall in die Systemsteuerung

Und nun kommt ein Schritt, der Mit-Tutonaut Mirco ein hämisches Grinsen ins Gesicht treiben wird: Für die EIGENTlICHE Sprachumstellung müsst Ihr noch einmal in die alte Systemsteuerung von Windows wechseln – warum Microsoft dies nicht gleich mit in die neuen Einstellungen gepackt hat, weiß man vermutlich selbst in Redmond nicht (zumal es in der Windows 10-Preview noch klappte…).

Wie auch immer: klickt unten im Menü auf „Additional date, time & regional settings“. In der Systemsteuerung klickt Ihr dann auf „Language“, wo Windows die eben installierten Sprachen anzeigt. Klickt auf die Sprache Eurer Wahl und anschließen auf „Make this the primary language“. Windows fordert Euch nun auf, Euch aus- und wieder einzuloggen. Ist dies erledigt, könnt Ihr Windows 10 endlich auf Deutsch verwenden.

Weitere Infos, Tipps und Anleitungen rund um Windows 10 findet Ihr auf unserer Übersichtsseite.

Über den Autor

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, schreibt über Windows, Smartphones, Games und eine Menge anderen Kram

Sag' Deine Meinung

Kommentare

  • Hallo, ich habe noch ein Problem mit der Umstellung der Sprache.
    ich habe alles genach nach Anleitung ausgeführt. nur beim letzten schritt wo ich dann die Sprache in der
    systemsteuerung auswählen sollte erscheint dann „Connect to the Interent to check for language packs“
    aber ich bin ja mit dem Internet verbunden!

  • … so wie es gelesen und verstanden habe gibt es mit dem aktuellen update kein deutsches Displaysprachpaket. Sämtliche aktuellen Pakete die ich gedownloadet habe lassen sich nicht manuell installieren. Warten bis MS ein weiteres update rauswirft

  • Hallo zusammen, hab das selbe problem und komme die Windows Display Sprache nicht auf deutsch umgestellt umgestellt. Es kann doch nicht sein das es speziell für das HP Stream 7 sowas nicht gibt.

  • Hallo, ich komme nur bis zum Download und dann folgt : Some updates were not installed
    Vor dem letzten Update bis vor wenigen Stunden war alles richtig eingestellt.
    Update kam plötzlich von allein und danach war alles auf englisch

  • Ich habe die Sprache umgestellt nachdem ich meinen Pc zurückgesetzt hatte. Aber die Sprache ändert sich nicht… ich habe den Pc schon neu gebootet. Was soll ich jetzt machen ? 🙁

    • Hallo Mr.Erich, ich konnte die Anleitung von der Du schreibst nicht sehen und habe immer noch das Problem der Sprachumstellung. Kannst Du die Anleitung bitte noch einmal posten?
      Gruss
      Harald

  • Hallo.

    Ich habe die Region umgestellt, die deutsche Sprachdatei runtergeladen und ausgewählt. Auf den ersten Blick hat das auch alles geklappt, allerdings fällt bei genauerem Hinsehen auf, dass einige Punkte, z.B. in den Einstellungen nun vollkommen falsche Begriffe haben. So steht z.B. im Startmenü oben immer noch „Life at a glance“ statt „Alles auf einen Blick“ und in den Einstellungen heißt der Punkt „Zeit und Sprache“ jetzt „Spracherkennung, Region, Datum“. Gehe ich in diese Spracheinstellung und wähle den Punkt „Sprachen“ (der auf meinem echt deutschen Windows 10 „Region und Sprache“ heißt) aus, so steht oben korrekt „Land oder Region“, aber darunter, wo ich die Sprachen auswählen kann, statt „Sprachen“ dann „Update und Sicherheit“. Darunter sollte dann „Verwandte Einstellungen“ stehen, aber dort steht tatsächlich „Product Key ändern oder Windows-Edition aktualisieren“ als Überschrift und „Geräte-Manager“ als Link…

    Hat das schonmal jemand gehabt? Woran liegt das? Wie kann ich das richtig bekommen?

    Gruß

    Markus