Das CD/DVD-Laufwerk eines Macs mit einem anderen Mac nutzen? Mit DVD-Sharing ist das kein Problem.

Immer weniger Macs besitzen eingebaute CD/DVD-Laufwerke. Um so praktischer ist es, dass Apple zumindest für Nutzer mit mehreren Macs daran gedacht hat, das Laufwerk eines älteren Macs, der noch über ein internes optisches Laufwerk verfügt – oder eines stationären Macs, der ein USB-Laufwerk verwendet – für einen anderen Mac freizugeben.

Mac-Laufwerk per DVD-Sharing verteilen

Auf diese Weise erhalten Macbook Air, Macbook Pro und andere neue Macs Zugriff auf optische Medien. Das DVD-Sharing lässt sich bequem über die Systemsteuerung aktivieren: Setzt unter „Freigaben“ einfach einen Haken bei „DVD- oder CD-Freigabe“. Anschließend erscheint das Laufwerk auch auf allen anderen Macs und kann dort wie ein eigenes Laufwerk verwendet werden.

MacDVDSharing

Mit einem Haken in den Freigabeeinstellungen lässt sich das DVD-Laufwerk eines Macs für einen anderen freigeben.

Übrigens: Ihr könnt natürlich auch das DVD/CD-Laufwerk eines Windows-PCs über das Netzwerk verwenden.

Artikel teilen:

Über den Autor

Christian Rentrop

Technikjournalist und Schreiberling aus Überzeugung. Schon als Zweitklässler 1986 mit dem Amstrad CPC angefixt, habe ich mich immer für Computer und Technik interessiert und finde: Computer sind nichts, wovor man Angst haben sollte.

Artikel kommentieren: