Download

  • Anleitung: Unter Windows und MacOS Dateien verschlüsseln

    Verschlüsselung ist und bleibt ein lästiges Thema: Wie kann man Dateien verschlüsseln, um sie jemandem per Mail, Messenger oder Cloud-Service zuzusenden? Und wie ist das betriebssystem-übergreifend und ohne Sorgen um die Sicherheit möglich? Das simple Gratis-Tool Encrypto für Windows und Mac OS X hilft jetzt bei diesem Problem: Mit einer hochwertigen AES-Verschlüsselung und extrem einfacher Bedienung per Drag & Drop erlaubt es das sichere Versenden verschlüsselter Dateien und Ordner über das Internet.Weiterlesen »

  • Anleitung: Einen Raspberry Pi mit einem Mac und NOOBS installieren

    Der neue Raspberry Pi ist da und Ihr habt keine Ahnung, was Ihr jetzt damit anstellen sollt? Keine Sorge: Ihr müsst keine teure Speicherkarte mit dem Installer kaufen: Wenn Ihr schon eine (Micro-)SD-Karte besitzt, müsst Ihr den NOOBS-Installer nur herunterladen und auf die Speicherkarte kopieren. Anschließend könnt Ihr damit Euren Raspberry Pi installieren. Wir zeigen Euch, wie Ihr das mit dem Mac (und unter Windows) bewerkstelligt.Weiterlesen »

  • Retro-Overkill – PacaPong vereint Pac Man, Pong und Space Invaders in einem Spiel

    Lust auf eine volle Breitseite aus Spiele-Nostalgie? Dann ist PacaPong genau das Richtige für Euch! Das kostenlose Spiel vereint die Gaming-Klassiker Pac Man, Pong und Space Invaders in einem einzelnen Spiel. Der Ergebnis ist ein herrlich-hektischer Zeitvertreib für zwei Spieler, den Ihr kostenlos unter Windows, Linux und Mac OS X zocken dürft. Weiterlesen »

  • Anleitung: Sonos-Player per Knopfdruck zum AirPlay-Empfänger machen

    Den schicken Streaming Lautsprecher Play1 aus dem Hause Sonos haben wir bereits im vergangenen Jahr unter die Lupe genommen. Von Hause aus bietet dieser die Möglichkeit sich in ein WLAN, ein kabelgebundenes LAN und das proprietäre SonosNet einzuhängen. Apples Sharing Lösung Airplay wird jedoch ab Werk nicht unterstützt. Um das zu ändern, war bisher Fingerakrobatik in der Kommandozeile angesagt. Unser Gastautor Benjamin Mewes zeigt Euch in dieser Anleitung, wie Ihr Sonos-Geräte sehr viel komfortabler zum AirPlay-Empfänger machen könnt. Weiterlesen »

  • Neue Versionen der Windows 10-Vorschau schneller erhalten

    Microsoft werkelt ja derzeit mit Hochdruck am kommenden Windows 10 und lässt Euch in Form einer öffentlichen Preview-Version daran teilhaben. Diese wird auch gelegentlich durch neue Versionen auf den neuesten Stand gebracht, wie wir Euch hier zeigen. Über den Windows Insider Hub hat Microsoft nun eine neue Art der Aktualisierung angekündigt, mit der Ihr noch schneller an neue Versionen von Windows 10 kommen könnt. Wir zeigen Euch, was es damit auf sich hat. Weiterlesen »

  • Microsoft Office für Mac OS X kostenlos ausprobieren

    Microsoft Office auf dem Mac empfand ich nach meinem Umstieg als absoluten Graus, weshalb ich mich schnell nach Alternativen umgesehen habe. Jetzt hat Microsoft es scheinbar endlich geschafft, seinen Office-Suite auch auf dem Mac einer Generalüberholung zu unterziehen. Momentan bietet Microsoft eine neue Fassung von Office als Vorschauversion an – und zwar erfreulicherweise komplett kostenlos.Weiterlesen »

  • Anleitung: Daten aus Google-Diensten herunterladen und sichern

    Google ist groß! Gebenedeit sei die Suchmaschine! Niemand sollte… ach, was soll’s: Es gibt 1.000 Gründe, Google die eigenen Daten anzuvertrauen und 1.000 Gründe, die dagegen sprechen, eines allerdings ist immer sinnvoll, nämlich eine Kopie der vorhandenen Daten zu besitzen. Zwar ist es eher unwahrscheinlich, dass der Suchmaschinenanbieter binnen kürzester Zeit vom wohl wichtigsten Web-Unternehmen zur Cyberklitsche degradiert wird, aber wir leben in schnelllebigen Zeiten – von daher kann es manchmal sinnvoll sein, Google-Daten zu sichern.Weiterlesen »

  • Anleitung: Kodi auf dem Fire TV auf die neueste Version aktualisieren

    Erst mit Kodi, dem Nachfolger von XBMC, scheint das Amazon Fire TV bzw. der Fire TV Stick für viele Käufer erst wirklich interessant zu sein – darauf lassen zumindest die vielen Aufrufe unserer schließen, mit der Ihr Kodi auf das Fire TV dängeln könnt ;) Kein Wunder, ist Kodi in Kombination mit der Amazon-Box doch wirklich eine hervorragende Möglichkeit, unzählige Medienformate und per Plug-ins auch alle möglichen Web-Inhalte auf den Fernseher zu bringen. Da das Mediacenter ständig weiterentwickelt wird, lohnt es sich auf jeden Fall, das Mediacenter auf die neueste Version zu aktualisieren – wir zeigen Euch, wie es geht!Weiterlesen »

  • 7 tolle Dinge, die Ihr mit einem Amazon Fire TV anstellen könnt

    Amazon hat mit dem Fire TV einen echten Hit gelandet: Die Streaming-Box überzeugt nicht nur durch ihre hervorragende Fernbedienung und sehr gute Leistung, sondern auch durch ihre flexiblen Anwendungsmöglichkeiten. Wir haben Euch bereits gezeigt, wie Ihr das Fire TV mit XBMC & Kodi zum Medienplayer-Allrounder macht. Doch das ist noch längst nicht alles: Wir zeigen Euch sieben tolle Anwendungsmöglichkeiten für das Amazon Fire TV.Weiterlesen »

  • Anleitung: Eine Retro-Konsole mit dem Raspberry Pi bauen

    Der Raspberry Pi ist ein praktischer, preiswerter Bastelcomputer, mit dem viele Anwendungen möglich sind. Besonders als Retro-Spielekonsole für den heimischen Fernseher macht sich der kleine Rechner dank der Software RetroPie hervorragend – und emuliert klassische Videospiel-Systeme von Amiga über Mega Drive, Super Nintendo und PC Engine bis hin zum ZX Spektrum. Die Installation ist erstaunlich einfach – wir zeigen Euch, wie es geht.Weiterlesen »

  • Klassische Amiga-Spiele kostenlos im Browser spielen

    Erinnert Ihr Euch noch an den Commodore Amiga 500? Für viele der heute 30- bis 40-Jährigen war das Teil die Einstiegsdroge in die Welt der Computer, auch wenn wir damals wohl eher der auf allen Schulhöfen kursierenden Kopien zu diesem System – und nicht zum Konkurrenzprodut Atari ST – gegriffen haben. Der Amiga jedenfalls war Ende der 1980er, Anfang der 1990er Jahre das perfekte System für Videospiele und Bildbearbeitung – und ist seit einiger Zeit im Browser benutzbar.Weiterlesen »

  • Anleitung: Steam-Spiele per Backup sichern und wiederherstellen

    Man kann von Steam und dem damit verbundenen DRM-System halten, was man will, aber eines ist sicher: Das Team um Gabe Newell hat den Umgang mit digitalen Spieldownloads ein gutes Stück vereinfacht. Zieht Ihr auf einen neuen Rechner um, müsst Ihr Euch lediglich in Steam einloggen und könnt Eure Spiele herunterladen und weiterzocken, ohne irgendwelche DVDs rauszusuchen oder Euch mit CD-Keys herumschlagen zu müssen. Noch einfacher und vor allem schneller geht es, wenn Ihr ein Backup Eurer Steam-Bibliothek anlegt und bei Bedarf wiederherstellt. Der Steam-Client hat die passende Sicherungsfunktion praktischerweise direkt an Bord. Weiterlesen »

  • Anleitung: Kostenlos Windows-USB-Stick oder DVD erstellen

    Viele neuere Windows-Laptops verzichten auf ein DVD-Laufwerk und liefern Windows nur in Form einer Wiederherstellungs-Partition mit. Über diese könnt Ihr im Idealfall Eure Windows-Installation reparieren, wenn diese einmal nicht mehr will. Da es dabei aber schnell zu Problemen kommen kann (etwa, wenn die Rettungspartition durch einen Fehler gelöscht wurde), ist es sinnvoll, ein Windows-Installationsmedium zur Hand zu haben. Lange hat sich Microsoft quergestellt, einen direkten Download für Windows 8 bzw. Windows 8.1 anzubieten, doch seit einigen Wochen ist das zum Glück vorbei. Wir zeigen Euch, wie Ihr ganz einfach ein Installationsmedium für Windows 8.1 auf einen USB-Stick oder eine DVD packen könnt.Weiterlesen »

  • Amazon Fire TV unter MacOS und Linux mit Kodi und mehr ausstatten

    Amazon hat mit seinem Fire TV offensichtlich einen ziemlichen Hit gelandet. Das dürfte aber nicht nur am eigentlichen Angebot der Settop-Box liegen, die neben dem Programm von Amazon Prime Instant Video auch Inhalte von Netflix, Öffentlich-rechtlichen Mediatheken und mehr auf Euren Fernseher holt, sondern auch an der Möglichkeit, das Fire TV durch XBMC bzw. Kodi zum Allround-Mediaplayer zu machen. Wir haben Euch bereits gezeigt, wie das unter Windows ganz einfach mit dem Fire TV-Utility gelingt. Mittlerweile gibt es aber auch ein praktisches Tool für Mac OS X und Linux, mit dem Ihr das Amazon Fire TV komfortabel aufrüsten könnt.Weiterlesen »

  • Office-Apps für Android gratis herunterladen

    Amazon hat in seinem Android App Shop mal wieder die Spendierhosen an: Bis zum morgigen Samstag, den 15. November 2014, bekommt Ihr 19 normalerweise kostenpflichtige Android-Apps geschenkt. Der Fokus liegt diesmal auf Office-Apps – unserer Meinung sind einige feine Angebote dabei. Weiterlesen »

  • Windows 10 Preview auf neue Version aktualisieren

    Seit einigen Wochen bietet Microsoft die Möglichkeit, das kommende Windows 10 als frühe Preview-Version zu testen (wie Ihr dies in einer virtuellen Maschine erledigt, zeigen wir Euch in unserer Anleitung).Weiterlesen »

  • Halloween-Gewinnspiel: „Ghost Control Inc.“ für Mac, Windows oder Linux gewinnen

    (UPDATE: Das Gewinnspiel ist vorbei, die Gewinner werden von uns per Mail benachrichtigt!)

    Halloween rückt näher, und wir haben das passende Gewinnspiel für Euch: Mit der Wirtschaftssimulation „Ghost Control Inc.“ für Mac, Windows und Linux könnt Ihr zum echten Ghostbuster werden und ein Geisterjäger-Unternehmen schmeißen: Stellt ein Team von Geisterjägern zusammen und sorgt in London, der Geisterhauptstadt Europas, für Ordnung. Die liebevollen Retro-Grafiken zeigen, dass es für viel Spielspaß keine Grafikorgien braucht. Bei uns könnt Ihr nun fünfmal eine Seriennummer im Wert von 12,99 Euro gewinnen.Weiterlesen »

  • Anleitung: Fernsehsendungen mit MediathekView anschauen und herunterladen

    Na, wieder die Lieblingssendung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen verpasst? Jetzt geht die Suche in den katastrophalen Mediatheken der ARD- und ZDF-Sendergruppen los. Und die ist nicht wirklich unterhaltsam, zumal hier viele Sendungen nicht oder in einer anderen Mediathek auftauchen. Mit dem Opensource-Tool MediathekView, gerade in der brandneuen Version 8 erschienen, könnt Ihr alle Sendungen in den Mediatheken von ARD, ZDF, 3Sat, ARTE, den dritten Programmen und vielen anderer öffentlich-rechtlicher Sender mit PC und Mac nicht nur besser finden und direkt anschauen – Ihr könnt sie auch in bester MPEG-4-Qualität für Euer persönliches Archiv herunterladen, um sie zum Beispiel auf der NAS abzulegen oder auf dem iPad zu schauen. Wir zeigen Euch, wie es geht.Weiterlesen »

  • Tipp: EA verschenkt Rollenspielmeisterwerk „Dragon Age: Origins“

    Ich versuche an dieser Stelle, einen akuten Nerd-out zu vermeiden: EA verschenkt derzeit eines der wohl besten Rollenspiele der vergangenen Jahre an alle Nutzer des hauseigenen Downloaddienstes Origin. Wer „Dragon Age: Origins“ in den vergangenen Jahren verpasst hat, kann dies nun endlich nachholen – zumindest auf dem PC.

    Weiterlesen »

  • Fire TV mit Kodi zum Netzwerkplayer machen

    Seit einigen Tagen verrichtet der Amazon Fire TV bei mir seinen Dienst. Wie im Test erwähnt bin ich insgesamt recht zufrieden mit der Mini-Box. Das liegt zum einen daran, dass ich als Prime Instant Video-Nutzer die Filme und Serien endlich komfortabel auf den TV bekomme, zum anderen aber auch und vor allem daran, dass der Fire TV ganz hervorragend mit Kodi (ehemals und besser bekannt als XBMC) zusammenspielt. Damit wird die Box zum richtig guten Streaming-Player, der dank Top-Fernbedienung und vor allem einer guten Leistung meinen bisher für Kodi benutzten Raspberry Pi komplett abgelöst hat. Wir zeigen Euch, wie Ihr Kodi / XBMC auf dem Amazon Fire TV installiert.

    Weiterlesen »
  • Anleitung: Windows 10 Preview in einer virtuellen Maschine installieren und nutzen

    Zack, da isses: Microsoft hat soeben die Preview-Fassung des kommenden Windows-Hoffnungsträgers Windows 10 zum Download freigegeben. Grund genug für uns, sich gleich auf die neue Windows-Version zu stürzen. Als brav geschulte IT-Lümmel wissen wir natürlich, dass eine Preview-Version nicht auf ein Produktivsystem gehört. Wer nicht gerade einen Zweitrechner herumliegen hat oder seine Festplatte neu partitionieren möchte, kann Windows 10 am einfachsten in einer virtuellen Maschine wie dem kostenlosen Oracle Virtual Box ausprobieren – wir zeigen Euch, wie es geht.
    Weiterlesen »

  • Windows 10 als Preview-Version gratis herunterladen [Update]

    Microsoft geht aufs Ganze: Gestern haben die Redmonder mit Windows 10 die kommende Version seines Betriebssystems vorgestellt, die im kommenden Jahr nicht nur das vergleichsweise unbeliebte Windows 8 ersetzen, sondern auch die treuen Windows 7-Jünger zum Umstieg bewegen soll. Fast schon traditionell dürft Ihr Euch schon jetzt eine frühe Vorabversion von Windows 10 herunterladen und diese auf einem Testrechner oder einer virtuellen Maschine auf Herz und Nieren testen. Weiterlesen »

  • Gratis Android-Apps für rund 120 Euro bei Amazon abgreifen

    Amazons hauseigener Android-App-Shop kann in zwar in Sachen Angebot und Übersichtlichkeit nicht mit dem Google Play Store mithalten, dafür hauen die Macher immer mal wieder feine Gratis-Apps raus. Besonders für die größeren Aktionen lohnt sich die Installation des Amazon App-Shops. Aktuell verschenkt Amazon nämlich Apps im Gesamtwert von über 120 Euro – darunter auch einige Spiele, die ganz hervorragend zum gerade gestarteten Amazon Fire TV passen. Weiterlesen »

  • Anleitung: Downgrade von iOS 8 auf iOS 7 durchführen

    Apples iOS 8 ist offiziell noch nicht da, doch bereits jetzt gibt es die ersten Schwierigkeiten: Wer den vergangene Woche erschienenen Golden Master nutzte, um sein iPhone, iPad oder seinen iPod touch zu aktualisieren, wird möglicherweise bereits gemerkt haben, dass das Update reichlich Ressourcen frisst. Auf älteren iOS-Geräten bedeutet das vor allem, dass das Teil unangenehm langsam wird. Die Benutzung unseres Tutonaut-Test-iPads der dritten Generation jedenfalls ist wirklich keine Freude mehr, seit iOS 8 installiert ist. Zum Glück gibt es noch bis zum offiziellen Release-Termin am 17.09.2014 die Möglichkeit, wieder zu iOS 7.1.2 zurückzukehren. Wir zeigen, wie es geht.Weiterlesen »

  • Anleitung: iOS 8 schon jetzt auf iPhone, iPad und iPod Touch installieren

    Auf dem sagenumwobenen Apple-Event 2014 hat Apple nicht nur mit iPhone 6, iPhone 6 Plus und natürlich der Apple Watch gleich drei neue Geräte auf die Welt losgelassen, sondern auch Details zur finalen Version von iOS 8 genannt. Offiziell müssen sich Apple-Fans noch bis zum 17. September gedulden, bis sie iOS 8 auf ihr iPhone, iPad und iPod Touch installieren dürfen. Apple spricht selbstbewusst vom wichtigsten und größten iOS-Update aller Zeiten, und tatsächlich bietet das System viele interessante Neuerungen für iOS-User. Wir zeigen Euch, wie Ihr iOS 8 schon heute installieren könnt. Weiterlesen »

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"