Die Sidebar im Firefox könnt Ihr nutzen, um Chats oder Social-Media-Dienste immer im Blick zu haben – quasi ein Immer-Zeigen-Tab …

Ihr wollt Facebook, Whats App Web, Telegram oder auch einen simplen News-Stream immer im Browser sehen – auch wenn eine andere Website angezeigt wird? Kein Problem mit der Firefox-Sidebar. Die Sidebar bemkert Ihr vermutlich nur, wenn Ihr mal mit Strg+H die History öffnet, aber in dieser Ansicht lassen sich auch beliebige Webservices laden.

Chats direkt nebenan

Klickt einfacht mit rechts auf irgendeinen Favoriten, ruft die Eigenschaften auf und setzt ein Häkchen bei „Dieses Lesezeichen in der Sidebar laden“ – und schon ist Euer Chat immer parat, ohne dabei zu stören.

firefox

Die Sidebar als Chat-Raum – nett.

Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Stichwortschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler.

Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds.

Wenn ich Dir helfen konnte und/oder Du hier mehr über Open Source, Linux, Bastelkram oder auch Windows-Basics lesen möchtest:
Spendier mir einen Kaffee via Paypal.

Kommentieren: