Anzeige
Web

Tipp: Firefox mit Standard-Tabs öffnen

Favoriten sind super, um Webseiten aufzurufen, die man häufig besucht – für Seiten, die Ihr in jeder Session geöffnet habt, gibt es aber eine bessere Lösung: Sticky Tabs. In Firefox schimpft sich diese Funktion „anheften“ und ist über das Kontextmenü eines Tabs zu erreichen. Angeheftete Tabs werden nur noch als kleines Icon dargestellt und werden bei jedem Firefox-Start erneut geladen. Das ist perfekt für Mail-Konten, soziale Medien, eigene Blogs oder Eure Standard-News-Seiten.

Anzeige
sticky-tabs
Angeheftete, oder Sticky Tabs – klingt unspektakulär, ist aber enorm hilfreich.

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Checkmk-Handbuchschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler. Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds. Wenn Ihr hier mehr über Open Source, Linux und Bastelkram lesen und Tutonaut unterstützen möchtet: Über Kaffeesponsoring via Paypal.freue ich mich immer. Schon mal im Voraus: Danke! Nicht verpassen: cli.help

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!