Ihr sucht einen Bodenventilator für die heißen Sommertage? Wir hätten da eine Empfehlung für Euch.

Heute ist es mit locker 35 Grad viel zu heiß für Tutos, ich liege herum und schwitze. Aber ich habe etwas im Angebot, um der Hitzewelle Herr zu werden: Den TriStar VE-5933-Bodenventilator, den ich mir vor wenigen Tagen für knapp 33 Euro bei Amazon geschossen habe. Ich muss sagen, dass das Teil wirlich gut ist: Drei Stufen und ein Aus-Knopf, schon auf Stufe 1 pustet das Gerät ordentlich durch und ist dabei relativ leise, ich musste sogar die Musik kaum lauter drehen. Insofern volle Kaufempfehlung. Und wenn Ihr uns unterstützen wollt, bestellt Ihr Euch das Teil über diesen Amazon-Link. Denn die nächste Hitzewelle kommt bestimmt.
Dieser Post ist nicht vom Hersteller gekauft, sondern gibt meine persönliche Meinung wieder.

Feiner Bodenventilator.

Über den Autor

Christian Rentrop

Technikjournalist und Schreiberling aus Überzeugung. Schon als Zweitklässler 1986 mit dem Amstrad CPC angefixt, habe ich mich immer für Computer und Technik interessiert und finde: Computer sind nichts, wovor man Angst haben sollte.

Sag' Deine Meinung