Über den Autor

Christian Rentrop

Christian Rentrop

Freier Journalist, Baujahr 1979. Erste Gehversuche 1986 am Schneider CPC. 1997 ging es online. Seither als Blogger und Journalist in Totholzwäldern, auf digitalen Highways und mit der Vespa GTS 300 oder meinem Hund in der echten Welt unterwegs.
Spendier‘ mir einen Kaffee.

Kommentieren:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Kommentare

  • Hallo, danke für den Hinweis, aber was passiert mit den Einkäufen bei iTunes. Ich denke mal, dass alle mittlerweile rechtefrei behalten werden dürfen und beliebig oft auf CD für den privaten Gebrauch gebrannt werden dürfen (es war mal anders) bin mir aber nicht sicher.
    Gruß
    Stefan

    • Das Problem ist, dass Du Apps und Filme ohne das dazugehörige Konto nicht mehr aktivieren kannst. Effektiv gehen die Käufe damit verloren. Bei Musik sieht das anders aus: iTunes-Käufe sind seit Jahren ohne DRM und damit problemlos weiterverwendbar. Rechtefrei sind sie dadurch aber nicht.