ChatGPT im Terminal nutzen

Den cleveren (??) AI-Chatbot ChatGPT könnt Ihr auch für Skripte nutzen - super einfach noch dazu!

ChatGPT-Ausgaben in eigenen Skripten? Klingt doch fantastisch - und nach Frickelei. Aber mööp, ist nur fantastisch, ausnahmsweise mal ;) Mit dem Open-Source-Skript ai.py braucht Ihr nur eine Datei, eine Einstellung und einen API-Schlüssel.

ai.py ist noch sehr jung, aber jetzt schon eine echte Bereicherung: Die ganze Bedienung beschränkt sich auf simple Anfragen der Art ai "Erzähl' mir was" - und ChatGPT antwortet.

Man kann statt einzelner Anfragen auch Gespräche führen, sprich es werden immer alle Anfragen gesendet, nicht nur die letzte - so kann ChatGPT Bezug darauf nehmen.

Die Einrichtung ist super einfach, zunächst die Installation:

curl https://raw.githubusercontent.com/reorx/ai.py/master/ai.py -o /usr/local/bin/ai && chmod +x /usr/local/bin/ai

Damit wird ai.py als ai installiert und ausführbar gemacht. Nun müsst Ihr noch einen API-Schlüssel festlegen. Den bekommt Ihr über Euer OpenAI-Konto unter dem Punkt View API Keys:

api-key-button bei openai.
Einfach "Create new secret key" anklicken und den Schlüssel kopieren

Dann muss dieser Schlüssel noch in die - noch nicht existente - Konfigurationsdatei von ai.py eingetragen werden:

echo '{"api_key":"ABC123abc123"}' > ~/.ai_py_config.json

Statt ABC123abc123 tragt Ihr Euren Key ein. Und schon könnt Ihr loslegen:

ai 'Erzähl mir einen Witz.'
echo mein-aufsatz | ai 'Korrigiere folgenden Text'
ai -c -s @cli 'Lass uns eine Unterhaltung starten.'

Mehr zum Thema KI.

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Checkmk-Handbuchschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler. Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds. Wenn Ihr hier mehr über Open Source, Linux und Bastelkram lesen und Tutonaut unterstützen möchtet: Über Kaffeesponsoring via Paypal.freue ich mich immer. Schon mal im Voraus: Danke! Nicht verpassen: cli.help und VoltAmpereWatt.de. Neu: Mastodon

Ein Kommentar

  1. Danke für den Artikel! Ich war letzte Woche bei den CLT. Dort hat Klaus Knopper ChatGPT auf der Konsole im neuen KNOPPIX gezeigt. Das fand ich schon recht cool und habe mich gefragt, wie man das umsetzen kann. Du hast die Antwort geliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"