Mit dem Online-Service Diffen könnt Ihr alles vergleichen. Hübsch aufbereitet als Tabelle. Praktisch besonders bei Kaufentscheidungen.

Ihr wollt die Firmenverhältnisse von Microsoft und Google vergleichen? Oder die Lebensgeschichten von Apfel und Banane? Oder wissen, was der Unterschied zwischen Android 5 und Android 6 ist? Oder Windows und Linux? Diffen zieht sich die Basisdaten Eurer Suchbegriffe und stellt sie tabellarisch gegenüber – klingt simpel, ist simpel, macht aber Spaß und ist durchaus nützlich, sei es für einen schnellen Überblick für die Hausaufgaben oder als Hilfe bei der Kaufentscheidung. Allerdings hängt die Qualität sehr von der Suche ab – das wankt von großartig bis zu völlig unnütz. Probiert’s!

Wie nützlich das Tool ist merkt man übrigens schnell beim Stöbern durch die vorgegebenen Vergleiche. Hier findet Ihr zum Beispiel eine sehr gute Gegenüberstellung von Energiespar- und LED-Leuchtmitteln, wo Ihr auf einen Blick die Unterschiede bei Preis, Leistung, Verbrauch oder Lebensdauer seht. Und den Unterschied zwischen den Programmiersprachen C und C++ konnte Euch auch noch keiner schneller erläutern.

alles vergleichen

OK, es gibt nützlichere Beispiele – aber dieses ist so schön plakativ.

Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Stichwortschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler.

Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds.

Wenn ich Dir helfen konnte und/oder Du hier mehr über Open Source, Linux, Bastelkram oder auch Windows-Basics lesen möchtest:
Spendier mir einen Kaffee via Paypal.

Kommentieren:

Ich akzeptiere

Danke für's Teilen!

Erzähle Deinen Freunden, dass Du diesen interessanten Artikel gefunden hast. Er hilft ihnen bestimmt auch weiter.