AndroidApps

Link: Kostenloses Android-Spiel Isolmoa

Isolmoa ist eine Open-Source-Version des 1972 eingeführten Isolation, einem schicken, kleinen Taktikbrettspiel vom Ravensburger Spieleverlag. Und da es Isolmoa nicht bei Google, sondern nur bei F-Droid gibt, und bei Google nur eine kostenpflichtige Isolation-Variante sowie eine ohne KI existiert (auf den ersten Blick – wer was kennt, bitte reinkommentieren!), lebt das Spielkonzept wohl ziemlich unter dem Radar – Grund genug, es Euch vorzustellen: Zunächst platziert Ihr Euren Spielstein, unten im Bild der rosa Smiley, dann besteht ein Zug aus zwei Aktionen – auf ein benachbartes Feld ziehen und anschließend ein beliebiges Feld deaktivieren. Wer als erster keinen Zug machen kann, isoliert ist, hat verloren. Simpel, gratis, quelloffen – super!

isolmoa
Ungeschickter rosa Smiley – isoliert, verloren.

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Checkmk-Handbuchschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler. Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds. Wenn Du hier mehr über Open Source, Linux, Bastelkram oder auch Windows-Basics lesen und Tutonaut unterstützen möchtest: Spendier mir einen Kaffee via Paypal. Schon mal im Voraus: Danke! Nicht verpassen: cli.help

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close
Close