iPhone, iPad, iOS & iPadOSSoftwareWindows

Mit dem Windows-PC Fotos vom iPhone löschen und Platz schaffen

Das iPhone ist eine vortreffliche Digitalkamera. Allerdings sind seine Video- und Bilddateien entsprechend groß und belegen auf dem oft knappen Speicher des Geräts ordentlich Platz. Zum Glück verhält sich das iPhone unter Windows wie eine Digitalkamera: Ihr müsst es nur per USB an Euren Rechner anschließen – natürlich klappt das wegen der Treiber nur, wenn iTunes installiert ist – und im Windows-Explorer das iPhone auswählen. Hier findet Ihr wie bei jeder Digitalkamera den Ordner „DCIM“, in dem sich üblicherweise noch ein kryptisch beschrifteter weiterer Ordner befindet. Darin sind die Fotodateien des iPhones gespeichert.

Alle iPhone-Fotos entfernen

Drückt (Strg)+(A), um alle Fotos zu markieren und zieht diese anschließend zur Sicherheit in einen Ordner auf Eurem PC. Danach könnt Ihr sie mit einem Klick auf die rechte Maustaste von Eurem iPhone (oder iPad und iPod touch) löschen und den Speicher für neue Fotos, Musik oder andere Daten freigeben.

iPhone_Fotos_loeschen
Alte iPhone-Fotos lassen sich unter Windows mit wenigen Handgriffen löschen.

Tipp: Alle iPhone-Fotos mit dem Mac löschen

Wenn Ihr einen Mac besitzt, wird das iPhone leider nicht als Kamera im Finder angezeigt. Mac-Nutzer müssen dazu das Programm „Digitale Bilder“ verwenden, für das wir für Euch ebenfalls bereits eine Anleitung geschrieben haben.

Christian Rentrop

Freier Journalist, Baujahr 1979. Erste Gehversuche 1986 am Schneider CPC. 1997 ging es online. Seither als Blogger und Journalist in Totholzwäldern, auf digitalen Highways und mit der Vespa GTS 300 oder meinem Hund in der echten Welt unterwegs. Neuerdings Girldad. Spendier‘ mir einen Kaffee.

9 Kommentare

  1. Hallo, ich habe das iphone 4s mit der 7.4 version und habe einige Bilder und Videos so auf die PC-festplatte kopiert wie du beschrieben hast. Alles geklappt, dann habe ich diese Bilder und Videos auf dem iphone gelöscht. Nun sind aber die restlichen Bilder und Videos auf meinem iphone, die ich noch nicht kopiert hatte, grau unterlegt und eine .MOV datei geworden mit 0 Byte. Ich kann sie nicht mehr sehen und auch nicht mehr abspielen.
    Was ist passiert?

  2. wenn ich Fotos gelöscht habe ( die ich aber nicht löschen wollte ) wo finde ich sie dann wieder oder wie kann ich sie wieder herstellen! Bilder wurden am pc gelöscht und sind nicht mehr auffindbar!!!

  3. seit ios 7 oder 8 geht das nicht mehr.
    man muss die Bilder jetzt kopieren und selber von Hand auf dem iPhone manuell löschen.
    Das ist die Antwort vom Apple Support.
    Es soll aber eine 3 Anbieter software geben. Die kenne ich leider nicht

    Gruß

    Mark

  4. genau das str/alt markieren—-> löschen geht nicht (wie früher) der pc sagt ich habe keine berechtigung dafür ????????? warum?
    hab bilder direkt über iphone gelöscht aber er sagt mir auf dem PC das Speicher fast voll ist ?
    bitte um RAT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close
Close