Mazio ist ein Spezialist zum Erstellen und vor allem zum Markieren von Screenshots – etwa dem Lupen-Effekt, Zensur-Verpixelungen oder einfach Pfeilen.

Lupen-Effekte eignen sich super, um Details in Bildern hervorzuheben oder kleine Textbestandteile lesbar zu machen. Eine besonders einfache Möglichkeit bietet die freie Software Mazio, ein Tool, das Screenshots anfertigen und diese mit allerlei Hervorhebungen wie Pfeilen, Zensur-Verpixelung oder eben Lupen-Effekt versehen kann.

Lupen-Effekt für Bilder?

Für Screenshots gibt es bessere Programme, etwa IrfanView, und Pfeile können auch andere Progrmme wie Gimp (oder IrfanView) – aber dieser olle Lupen-Effekt, der bei Mazio nicht nur vergrößert, sondern auch den typischen Lupen-Schatten zeichnet, ist selten derart simpel umgesetzt.

Natürlich könnt Ihr einmal erstellte Lupen auch verschieben und verändern; dazu müsst Ihr auf das Symbol links unten im Fenster, mit den vier Pfeilen klicken. Außerdem kann Mazio Bilder direkt zu Flickr und anderen Diensten hochladen. Und Herzchen zeichnen …

mazio

Mazio ist ein echter Spezialist – es kann nicht viel, das Wenige aber sehr gut!

Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Stichwortschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler.

Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds.

Wenn ich Dir helfen konnte und/oder Du hier mehr über Open Source, Linux, Bastelkram oder auch Windows-Basics lesen möchtest:
Spendier mir einen Kaffee via Paypal.

Kommentieren:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Einfacher Lupen-Effekt für Bilder

0