AndroidAppsBusiness

Nutzerverhalten per Experience Sampling unter Android untersuchen

Experience Sampling klingt merkwürdig und die zugehörige Open Source App BeepMe schreit zunächst nach Esoterik … BeepMe meldet sich in zufälligen Intervallen und fordert Euch auf, Eure aktuelle Stimmung mittels Überschrift, Beschreibung, Tags und Foto festzuhalten. Das ganze kann dann noch als SQLite-Datenbank exportiert werden und das war es auch schon. Ziel des ganzen ist aber kein pingeliges Protokoll Eurer Stimmung, sondern eine Möglichkeit, Nutzererfahrung zu analysieren.

Nutzerverhalten überprüfen

Das Thema läuft auch unter Event Sampling Methodology (ESM) und könnte beispielsweise dabei helfen aufzuzeigen, wie die Stimmungslage der Mitarbeiterschaft oder von Vergnügungsparkbesuchern oder ähnlichen Gruppen durch Events wie Mittagessen, Sonnenuntergang, 15:34 Uhr oder sonstetwas beeinflusst wird. Praktisch wären dafür natürlich frei programmierbare Zeiten, BeepMe arbeitet aber nur per Zufall. Alternativ können derartige Daten im Zuge der Discrete Event Simulation (DES) in späteren Interviews genutzt werden. In beiden Fällen geht es schlicht darum, Abhängigkeiten zwischen Ereignissen und Stimmungen zu analysieren und zu modellieren.

beepme
Haltet Eure Stimmung auf Befehl fest – per Bild, Tags und Text.
beepme
Für Endnutzer ist BeepMe mäßig interessant, für Usability Researcher, Soziologen und dergleichen aber sehr wohl.

Alles Wichtige zum Open Source App Store F-Droid zeigen wir Euch hier.

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Checkmk-Handbuchschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler. Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds. Wenn Du hier mehr über Open Source, Linux, Bastelkram oder auch Windows-Basics lesen und Tutonaut unterstützen möchtest: Spendier mir einen Kaffee via Paypal. Schon mal im Voraus: Danke! Nicht verpassen: cli.help

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close
Close