Perfekte Retro-Effekte mit absolut minimalem Aufwand: XnRetro überzeugt mit hervorragenden Ergebnissen, simpler 1-Klick-Bedienung und Sharing-Funktionen.

Retro-Effekte kann jeder, aber nur ein Spezialist kann das so gut, so schnell, so einfach: XnRetro bietet reichlich vorgefertigte Retro-Effekte, erlaubt manuelle Korrekturen per Schieberegler und hat eigene Bereiche für Licht (-alterung), Vignetten und Rahmen.

Retro-Look für Fotos leicht gemacht

Leider lassen sich die Rahmen nicht an das tatsächliche Bildformat anpassen – das ist aber auch das einzige Manko. Die wirklich sehr guten Ergebnisse dürft Ihr dann via Flickr, Picasa, Facebook, Tumblr, Imgur und weiteren Diensten teilen.

xnretro

XnRetro kann nur eines, Retro – das aber hervorragend!

xnretro

Nicht mehr lang, und das ist Standard: Fertige Bilder teilt Ihr direkt über die GUI.

Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Stichwortschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler.

Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds.

Wenn ich Dir helfen konnte und/oder Du hier mehr über Open Source, Linux, Bastelkram oder auch Windows-Basics lesen möchtest:
Spendier mir einen Kaffee via Paypal.

Kommentieren:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Kommentare