Mit Sonorox erstellt Ihr Beat-Patterns und entsprechende Loops. Der Clou: Kleinkindgerechte Superusability. Und natürlich Open Source, gratis bei F-Droid.

Mit Sonorox erstellt Ihr Beat-Patterns und entsprechende Loops. Der Clou: Hier gibts keine Einteilung in Spuren, keine 3.000 Buttons, kein Intro, kein gar nichts – nur großartigste Usability. Einfach installieren und dann wie ein Kleinkind drauflos tappen, der Rest erklärt sich von selbst. Und für die Skeptiker: Lasst eben das Video laufen – aber schraubt die musikalischer Erwartungshaltung runter.

Weitersagen:

Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Stichwortschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler.

Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds.

Wenn ich Dir helfen konnte und/oder Du hier mehr über Open Source, Linux, Bastelkram oder auch Windows-Basics lesen möchtest:
Spendier mir einen Kaffee via Paypal.

Kommentieren:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

shares