Wenn Euer WordPress-Theme kein Datum an die einzelnen Posts heftet, könnt Ihr das recht einfach nachrüsten. Als Beispiel nehmen wir das Open-Source-Theme Fluxipress, das sehr schlank, schick und responsive ist, Posts aber kein Datum spendiert. Übrigens: Auch wenn die Entwickler von „Free, as in drinks“ sprechen, ist das Theme „free as in freedom“ – also nicht nur gratis, sondern Open Source und somit beliebig anpassbar (die GPL-Lizenzierung findet Ihr in der style.css).

1. Ausgangssituation
Hier seht Ihr eine normale Post-Seite ohne Datum – was schade ist, denn häufig ist es wichtig zu wissen, ob eine Anleitung oder ein Artikel noch relevant ist. Und beim Beispiel des Gizlog-Artikels zu Websites 2014 und ihren Pendants von 1999 ist es nützlich, um zu sehen, dass die Kollegen von t3n mit ihrer Variante später dran waren …

2. single.php bearbeiten
Wir wollen einfach Zeit und Datum des Artikels zwischen Überschrift und Text setzen. Öffnet dazu die Datei single.php und fügt folgenden Code nach dem in „h1“-Tags gehüllten Titel ein:

|

3. Das Ergebnis
Und schon habt Ihr eine nützliche Datumsangabe – die Ihr natürlich auch an beliebigen anderen Stellen platzieren könnt. Übrigens: Ein Blick in den WordPress-Codex zeigt Euch, wie Ihr allerlei sonstige Elemente manuell in Themes einfügt oder ändert.

Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Am Anfang war der C-64 des großen Bruders des besten Freundes in der Grundschule ...

Der echte Technikwahn kam dann mit einer Ausbildung bei Saturn - als Computer noch erklärt werden mussten, Soundkarten benötigten, ein gutes Monatsgehalt kosteten und das Internet nur bei Nerds und mit 38 kbp/s lief, bestenfalls.

Ein Studium der Informationswirtschaft und ein paar Jahre als Redakteur bei Data Becker später, sitzt hier ein freier Journalist, der auf Old-School-Computing (cli ftw!), Free Software, Frickelei, Kodi und "Hundedinger" steht - und Grauseligkeiten wie Bild und Heftig.co zutiefst verabscheut.

Und sonst so? Sauerländer, BSI-Mitarbeiter, untalentierter Musikinstrumentebesitzer und seit 24 Jahren Skateboarder, ein ziemlich alter. Und manchmal kommt das abgebrochene Philo-Studium wieder durch ...

Sag' Deine Meinung