Bei einer Kaskade mit drei Bällen ist noch klar, welche Hand und welcher Ball beim Jonglieren wo hin muss – aber bei fünf Bällen? Mit der Open-Source-App Juggling Lab, für Android bei F-Droid zu bekommen, könnt Ihr Euch etliche Muster mit unterschiedlich vielen Bällen anschauen und zwar in gewünschter Geschwindigkeit. Zudem kann man beliebig im 3D-Raum schwenken, was wirklich hilft, neue Wurfmuster zu lernen.

Bei einer Kaskade mit drei Bällen ist noch klar, welche Hand und welcher Ball beim Jonglieren wo hin muss – aber bei fünf Bällen? Mit der Open-Source-App Juggling Lab, für Android bei F-Droid zu bekommen, könnt Ihr Euch etliche Muster mit unterschiedlich vielen Bällen anschauen und zwar in gewünschter Geschwindigkeit. Zudem kann man beliebig im 3D-Raum schwenken, was wirklich hilft, neue Wurfmuster zu lernen.

Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Am Anfang war der C-64 des großen Bruders des besten Freundes in der Grundschule ...

Der echte Technikwahn kam dann mit einer Ausbildung bei Saturn - als Computer noch erklärt werden mussten, Soundkarten benötigten, ein gutes Monatsgehalt kosteten und das Internet nur bei Nerds und mit 38 kbp/s lief, bestenfalls.

Ein Studium der Informationswirtschaft und ein paar Jahre als Redakteur bei Data Becker später, sitzt hier ein freier Journalist, der auf Old-School-Computing (cli ftw!), Free Software, Frickelei, Kodi und "Hundedinger" steht - und Grauseligkeiten wie Bild und Heftig.co zutiefst verabscheut.

Und sonst so? Sauerländer, BSI-Mitarbeiter, untalentierter Musikinstrumentebesitzer und seit 24 Jahren Skateboarder, ein ziemlich alter. Und manchmal kommt das abgebrochene Philo-Studium wieder durch ...

Sag' Deine Meinung

Kommentare