Mac & MacOSSoftwareWindows

Anleitung: Boot Camp-Partition löschen und Windows vom Mac entfernen

Mit Boot Camp bietet Apple eine recht praktische Lösung, um Windows auf einem Mac zu installieren. Das ist praktisch, wenn Ihr das Microsoft-System aus beruflichen Gründen benötigt oder es einfach einmal ausprobieren wollt – etwa mit Windows 10, was wir Euch hier zeigen. Habt Ihr irgendwann aber mal keine Lust mehr auf Windows auf dem Mac, könnt Ihr die Boot Camp-Partition auch wieder löschen. Wir zeigen Euch Schritt für Schritt, wie es geht.

1. Mac OS X starten

Um Boot Camp und damit auch Windows wieder von Eurem iMac, MacBook oder Mac Mini zu entfernen, müsst Ihr zunächst natürlich in Mac OS X booten. Haltet dazu beim Start Eures Macs die ALt-Taste gedrückt und wählt Mac OS X als Startsystem.

2. Boot Camp-Assistent starten

Startet nun den Boot Camp-Assistent von Mac OS X. Ihr findet diesen im Programme-Ordner im Unterordner „Dienstprogramme“. Alternativ nutzt die Spotlight-Suche von OS X mit CMD+Leertaste.

boot_camp_löschen_2_con

3. Passende Option auswählen

Klickt im Assistent zunächst auf „Fortsetzen. Setzt nun einen Haken bei „Windows 7/8 oder neuere Version entfernen“ und klickt anschließend erneut auf „Fortfahren“.

boot_camp_löschen_3

4. Partitionierung der Mac-Festplatten wiederherstellen

In den meisten Szenarien dürfte die Boot Camp-Partition mit Windows wohl auf der ersten Festplatte des Systems liegen. In diesem Schritt bietet Euch der Assistent daher an, die ursprüngliche Partitionierung Eures Macs wiederherzustellen. Liegt Windows auf einer zweiten Festplatte, wird diese entsprechend gelöscht und wieder für den Mac nutzbar gemacht.

Boot Camp entfernen

5. Boot Camp und Windows vom Mac entfernen

Klickt Ihr nun auf „Fortsetzen“ und gebt Euer Admin-Kennwort ein, gibt es kein zurück mehr: Mac OS X entfernt die Boot-Camp-Partition von Eurem Mac und löscht Windows samt allen Dateien. Mac OS X muss dazu nicht neu gestartet werden. Anschließend steht der für Windows reservierte Speicher wieder für Euren Mac zur Verfügung.

Nach wenigen Minuten ist von Windows auf Eurem Mac nichts mehr zu sehen
Nach wenigen Minuten ist von Windows auf Eurem Mac nichts mehr zu sehen

Wie Ihr Boot Camp einrichtet und Windows (bis hin zum aktuellen Windows 10) auf Eurem Mac installiert, zeigen wir Euch in unseren beiden Anleitungen hier und hier

Anzeige Wir empfehlen NordVPN.

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, am Desktop Apple- und unterwegs Android-Fan, zockt unter Windows, kann nicht ohne Musik (von Classic Rock über Ska bis Punk) und Hörbücher, schießt gerne Postkarten-Fotos, hat immer mindestens zwei Handys dabei und freut sich riesig über eine Kaffeespende ;-)

Verwandte Beiträge

14 Kommentare

  1. Hi,
    ich will meine Win7-Partition löschen und bin so vorgegangen, wie im Tutorial beschrieben. Leider verlangt BootCamp die InstallationsCD, wenn ich auf die entsprechende Festplatte (ich habe zwei interne) klicke. Sonst passiert nichts. Die CD habe ich nicht mehr. Bedeutet das, ich werde Win7 nicht mehr los?
    Vielen Dank vorab für Hilfe. Ich muss dringend Speicherplatz freigeben, mein Mac platzt aus allen Nähten.

  2. Hallo
    ich möchte mein Bootcamp löschen, weil es so langsam ist, möchte Paralelles 16 aufspielen. oder Paralelles installieren und Bootcamp behalten.
    Wäre um eine Lösung sehr dankbar.
    Gruß

  3. Hallo,
    Ich habe Windows komplett deinstalliert. Der Speicherplatz ist auch frei. Allerdings wird beim Starten, wenn ich die Alt-Taste gedrückt halte, immer noch Windows als Auswahl angezeigt. Wie bekomme ich das weg?

    Danke vorab!!

  4. Hallo,
    ich habe mich nun auch dran versucht, da über Boot Camp nur folgende Meldung erhalten habe, „Das Startvolume kann weder partitioniert noch in einer Einzelpartition wiederhergestellt werden.“, habe ich mich am FP-Dienstprogramm versucht und erfolgreich die Windows Partizipation gelöscht. Leider eröffnet er automatisch eine neue Partizipation und ich kann das nicht komplett auslöschen geschweige denn die Mac-Partizipation auf 100 Prozent stellen. Jemand nen Tipp wie ich das ändern kann?

    1. Hallo,

      am besten versuchst Du es über das Festplatten-Dienstprogramm das Wiederherstellungs-System. Stelle zunächst sicher, dass Du ein aktuelles Backup vom Mac-System hast (Time Machine!). Schalte den Mac anschließend aus, wieder ein und halte dabei (cmd)+(r) gedrückt. Dadurch startet der Mac ins Installations-System. Hier findest Du im Menü auch ein Festplatten-Dienstprogramm. Gehe dort diese Anleitung durch, so dass Du am Ende nur noch eine Mac-Partition hast: https://www.tutonaut.de/anleitung-festplatten-unter-mac-os-x-partitionieren/ – dann sollte das klappen. Wie gesagt: Ganz wichtig ist, dass Du vorher alle Daten sicherst, falls etwas schief laufen sollte.

  5. Hallo Rentrop,

    Ich hoffe Sie können mir helfen.

    Ich habe über Bootcamp ca 150g freigeben und Windows installiert. Ich habe im Anschluss über das Festplattendienstprogramm die Bootcamp partition gelöscht. Leider kann ich unter dem Bootcamp Assistenten nicht mehr die urspünglich freigegebenen 150g einsehen und verwenden sondern nur noch die übrigen ca 300g meiner Festplatte.

    Vielen Dank im Voraus an Ihre Antwort!

  6. Wenn ich eine Win 10 Partition vom Mac löschen will,
    werden dann auch meine Dateien/Daten auf der OS / OS X Partition gelöscht oder
    wird der durch Win 10 belegte Speicherplatz auf meinen OS Speicher wieder hinzugefügt.

    Das die Daten auf der Win 10 Partition verloren gehen ist klar.

    Vielen Dank und viele Grüße
    B.M.

  7. Wenn ich das windows System mit dem Boot Camp Assistenten entfernen möchte kommt da ein Fenster auf worin steht das ein Volumen von mindestens 40 gb frei sein muss das ist aber bereits der fall
    was kann ich in dem Fall jetzt machen um das zu löschen ?

  8. ich habe auf Macbook Air 11 zoll , 256 gb, 8gb arbeitspeicher, 2013, Boot camp und Windows 10 Installiert. Die Macintosh HD ist APFS formatiert.

    nun möchte ich Windows und Boot Camp deinstallieren und wieder der MAcinthos HD Platte zufügen.

    Wenn ich Boot Camp -Assistent öffne, ist „Windows 10 oder neues Version installieren oder entfernen ausgegraut. Es ist nicht möglich darüber windows zu entfernen. Kann ich nun einfach über das Festplatten Dienstprogramm die Boot Camp Partition löschen? Wie soll ich vorgehen?

    Vielen Dank für deine Antworten!
    Übrigens deine Homepage ist wirklich Super!!

  9. Wie kann ich denn Windows von einem Mac entfernen auf dem komplett Windows auf der Platte installiert ist ohne einzelne Partitionen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Tutonaut.de