HardwareiPhone, iPad & Co.Mac & MacOS

Garantieanspruch von Apple-Geräten prüfen

So findet Ihr heraus, wie es um die Garantie und Apple Care von Eurem iPhone, iPad oder Mac steht

Apple bietet für seine diverse Hardware unterschiedliche Garantiemodelle, etwa die Apple-eigene 1-Jahres-Garantie, die gesetzliche Gewährleistung von zwei Jahren oder das kostenpflichtige Apple Care. Wenn Ihr wissen wollt, unter was davon Euer iPhone oder Euer Mac fällt, könnt Ihr das ganz einfach herausfinden.

Apple: Garantiestatus direkt am Gerät abfragen

Auf einem iPhone oder iPad könnt Ihr den aktuellen Garantiestatus direkt auf dem Gerät selbst abfragen. Wechselt dazu in die Einstellungen und navigiert zum Untermenü Allgemein – Info. Hier findet Ihr unter der Seriennummer den aktuellen Garantiestatus des iGeräts. Falls der Kauf weniger als 60 Tage zurückliegt, könnt Ihr auf Wunsch auch noch Apple Care abschließen.

iPad Garantiestatus prüfen
Drei iPads, drei unterschiedliche Garantieansprüche. Spoiler: Am feinsten raus seid Ihr mit der Apple-Care-Abdeckung ;-)

Garantiestatus über die Apple-Support-Homepage abfragen

Seid Ihr auf Euren Apple-Geräten mit Eurer Apple-ID eingeloggt, könnt Ihr die Garantieinfos auch über die Website des Apple-Supports abfragen. Besucht dazu https://mysupport.apple.com und loggt Euch mit Eurer Apple-ID ein. Ihr landet im Bereich Meine Geräte, der alle Geräte anzeigt, die Ihr derzeit im Einsatz habt. Hier seht Ihr unter anderem auch die Seriennummern der Devices, die für die eine oder andere Abfrage bei Apple interessant sind – etwa für die Inzahlungnahme beim iPhone-Kauf.

Mein_Support_Garantiedetails_iPhone
Im Bereich „Meine Geräte“ könnt Ihr für alle unter dieser Apple-ID angemeldeten Apple-Devices den exakten Garantiestatus ablesen und bei Bedarf direkt Support buchen.

Klickt Ihr nun eines der aufgelisteten Geräte an, bekommt Ihr detailliert den aktuellen Garantiestatus aufgelistet. Hier könnt Ihr dann auch bei Bedarf den Apple-Support über die verschiedenen Möglichkeiten kontaktieren oder eine Reparatur veranlassen.

Garantiestatus über die Seriennummer ermitteln

Falls Ihr den Garantiestatus eines Apple-Geräts herausfinden wollt, was nicht auf Euch angemeldet ist, geht das natürlich ebenfalls. Apple hat dazu eine eigene Supportseite eingerichtet, über die Ihr die Garantieabdeckung anhand der Seriennummer abfragen könnt. Besucht dazu https://checkcoverage.apple.com/de/de/. Hier gebt Ihr die Seriennummer des Apple-Geräts sowie den eingeblendeten Captcha-Code ein. Anschließend bekommt Ihr die gleichen Garantieinformationen wie bei der Nutzung von Meine Geräte.

Anspruch_auf_Service_und_Support –_Apple Support
Wenn Ihr die Serinnummer zur Hand habt, könnt Ihr die Garantieabdeckung bei Apple auch ohne Apple-ID checken.

Seriennummer von Mac, iPhone und iPad herausfinden

Bei Apple laufen sämtliche Garantiechecks über die Seriennummer Eures Geräts. Diese könnt Ihr ganz einfach herausfinden, ohne dafür die Verpackung herauszukramen. Um beispielsweise die Seriennummer Eures iMacs oder MacBooks zu ermitteln, klickt Ihr in der Menüleiste auf das Apple-Symbol und wählt Über diesen Mac. In der Übersicht wird die Seriennummer des Geräts angezeigt.

Der Abschnitt „Über diesen Mac“ verrät Euch die Seriennummer des Geräts.

Auf iPhones oder iPads findet Ihr die Seriennummer wie bereits erwähnt in den Einstellungen von iOS. Öffnet diese und navigiert zum Bereich Allgemein – Info, um das Nümmerchen zu finden.

iPhone_Seriennummer herausfinden
Unter iOS findet Ihr die Seriennummer in den Einstellungen des Geräts.

Auch bei den diversen anderen Apple-Devices finden sich die Seriennummern recht einfach in den Geräteienstellungen. Bei der Apple Watch beispielsweise ebenfalls unter Allgemein – Info, beim Apple TV im Menü Allgemein – Über. Beim HomePod bzw. HomePod Mini müsst Ihr stattdessen die Home-App aufrufen und auf das entsprechende Modell tippen. Alternativ findet Ihr die Nummer bei Apple-Geräten ohne Bildschirm auch immer an der Geräteunterseite.

Apple_Watch_Seriennummer herausfinden
Die Seriennummer findet Ihr bei praktisch allen Apple-Geräten mit Bildschirm in den Einstellungen.

Alles in allem macht es Apple recht einfach, den Garantiestatus der Hardware zu checken. Noch mehr Tipps und Tricks zu alles, was mit dem Mac zu tun hat, findet Ihr hier, für iPhone- und iPad-Tutos schaut Ihr hingegen hier vorbei.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
Apple Care
1,26 €
(Stand: 24.10.2021 09:44 - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, am Desktop Apple- und unterwegs Android-Fan, zockt unter Windows, kann nicht ohne Musik (von Classic Rock über Ska bis Punk) und Hörbücher, schießt gerne Postkarten-Fotos, hat immer mindestens zwei Handys dabei und freut sich riesig über eine Kaffeespende ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Empfohlene Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Tutonaut.de