Mit dem Zufall kann man leben, aber die Reklamepausen nerven gewaltig, daher zeigen wir Euch kurz und bündig, wie Ihr das Spotify ohne Werbung gratis nutzt.

Die kostenlose Version von Spotify bringt gleich mehrere Defizite mit sich: Keine Skips, nur zufällige Reihenfolge, nicht ignorierbare und laaaaaange Werbeblöcke. Und zumindest die nervige Werbung lässt sich austricksen: Mit der Open-Source-App Ad-Free lässt sich Reklame durch Stille oder eigene Musik ersetzen. Und so einfach bekommt Ihr Gratis-Spotify ohne Werbung hin:

Spotify ohne Werbung

Ad-Free gibt es beim alternativen App-Store F-Droid, den wir Euch hier schon mal näher vorgestellt haben. Aber Achtung: F-Droid ist just deutlich aufgehübscht worden. Vergesst die alten Screenshots und schaut es Euch an!

Egal, nach der Installation müsst Ihr nur zwei Dinge tun: Die App-Funktion einschalten und dann die Aktion auswählen.gratis-spotify-ohne-werbung Konfiguration, Start-Screen und Ad-Free in Aktion – mehr ist es nicht.[/caption]

Tipp: Nehmt als Musik am Besten etwas, das Ihr eh in- und auswändig kennt, oder sowas wie Ambient-Musik, oder Meeresrauschen – das stört am wenigsten. So oder so, der Spotify-Ad-Blocker ist großartig!

Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Stichwortschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler.

Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds.

Wenn ich Dir helfen konnte und/oder Du hier mehr über Open Source, Linux, Bastelkram oder auch Windows-Basics lesen möchtest:
Spendier mir einen Kaffee via Paypal.

Kommentieren:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Kommentare

  • Ich verwende ein Samsung Galaxy S5 und habe die aktuelle Spotify App (mit Werbung) am Handy laufen. F-Droid ist auch von empfohlener Quelle installiert >>> lässt sich aber nicht (wie der angekündigte Screenshot) mit Spotify verbinden.
    Eine weiterführende Anleitung wäre seeehr hilfreich.

    • Ich vermute fast, Du hast einen Schritt ausgelassen. F-Droid ist lediglich der App-Store, also sowas wie Google Play. Aus F-Droid heraus muss die App Ad-Free installiert werden – aus der stammen auch die Screenshots. In F-Droid sollte das etwa so aussehen, wenn Du die Suchfunktion nutzt:
      Ad-Free in den Suchergebnissen von F-Droid.
      Wenn es das nicht war, einfach kurz Bescheid geben.

      P.S.: Die Suchfunktion öffnet man über das grüne Lupen-Symbol unten rechts auf der F-Droid-Startseite, das übersieht man schnell mal.