Anzeige
Spiele

Steam: Mehrere Installationsordner zur Auswahl

Steam verkraftet auch mehrere Orte für Bibliotheken und so stellt Ihr sie ein.

Es gibt viele Gründe, Steam mit mehreren Installationsordnern zu versorgen: Um besonders ressourcenintensive Spiele auf die besonders schnelle SSD zu packen und alle anderen auf eine große HDD, um Betas, Demos und dergelichen separat zu speichern oder einfach, um den Speicherplatz insgesamt zu erweitern. Einmal eingerichtet, bekommt Ihr beim Installieren von neuen Titeln immer die Auswahlmöglichkeit für die gewünschte Bibliothek.

Anzeige

Mehrere Bibliotheken einrichten

Das Prozedere ist ganz trivial:

  1. Öffnet die Steam-Einstellungen und wechselt zum Tab Downloads.
  2. Klickt auf die Schaltfläche Steam-Bibliotheksordner.
  3. Fügt ein beliebiges Verzeichnis zur Liste hinzu.
  4. Optional: Macht das Verzeichnis über das Kontextmenü zum Standardverzeichnis.
steam screenshot
Bibliotheksordner festlegen.

Wenn Ihr nun ein Spiel installiert, könnt Ihr aus der List den jeweils gewünschten Ort wählen.

steam screenshot
Auswahl bei der Installation.

Mehr Tipps und Anleitungen zu Steam findet Ihr hier.

Anzeige

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Checkmk-Handbuchschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler. Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds. Wenn Ihr hier mehr über Open Source, Linux und Bastelkram lesen und Tutonaut unterstützen möchtet: Über Kaffeesponsoring via Paypal.freue ich mich immer. Schon mal im Voraus: Danke! Nicht verpassen: cli.help

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!