Wie viele Android-Apps habt Ihr in Eurer Zeit mit dem Google-System installiert? Wisst Ihr nicht? Google schon 😉 Findet es heraus!

Ich habe ein Faible für wenig sinnvolle Statistiken: Die ewige Tabellen der Bundesliga, Einwohnerzahlen von Städten, Apps in den diversen App-Stores dieser Welt. Eine eben solche „interessant-und-dann-wieder-eigentlich-absolut-doch-nicht“-Zahl habe ich gerade durch Zufall beim Stöbern in meinen Google-Kontoeinstellungen entdeckt: Die Anzahl aller Android-Apps, die ich in einem meinem Leben auf meinen diversen Android-Smartphones und Tablets installiert habe. 

Viele, viele Apps

Als jemand, der beruflich und privat haufenweise Apps über seine Androiden jagt, kommt dabei natürlich Dabei liegt es eigentlich auf der Hand, dass eine Datenkrake von Welt wie Google darüber penibel genau Buch führt 😉 Tatsächlich habe ich in meinem Android-Dasein (…also in den letzten gut acht Jahren.) schon über 2.000 Apps über mein Standard-Konto installiert. Und ja, diese Zahl hat mich dann doch ein wenig überrascht 😉 Aber wie gesagt: In meiner mehr-oder-weniger-glorreichen Data-Becker-Vergangenheit habe ich mehr als einen Artikel in der Richtung von „Die drölfhundert besten Apps“ geschrieben. Und wie heißt es doch so schön Das wandert alles in meine Akte…

Hier findet Ihr die Zahl der installierten Android-Apps

Ihr wollt herausfinden, wieviele Android-Apps Ihr Euch in Eurem Leben schon einverleibt habt? Dann besucht das Google Dashboard. Nach dem Log-in mit Eurem Google-Account zeigt Euch das Dashboard jede Menge interessanter Daten rund um Eure Google-Nutzung an. Scrollt herunter bis zum Abschnitt Play Store. Hier listet Euch Google schließlich die Gesamtsumme aller installierten Apps auf. Dabei ist es egal, ob es sich um kostenpflichtige oder Bezahl-Anwendungen handelt.

installierte Apps Android

OVER 9000!!! Naja, zumindest über 2.000. Die meisten davon habe ich schon lange wieder vergessen 😉

Kleine App-Zeitreise

Ein Klick auf den Link Apps ansehen bringt Euch in den Google Play Store. Hier findet Ihr eine Übersicht aller jemals von Euch installierten Android-Anwendungen – und zwar in chronologischer Zeitreise. In meinem Fall finden sich neben Klassikern wie Google Maps auch jede Menge Obskuritäten. Viele davon gibt es inzwischen nicht mehr, manche App hat sich in den vergangenen Jahren extrem verändert und wieder andere finden sich bis heute auf meinem Smartphone. Apropos: Aktiv installiert sind bei mir derzeit „nur“ rund 90 Apps. Ob ich die alle brauche… Öhm…. Das besprechen wir ein anderes Mal 😉

Android alle Apps

Im Play Store findet Ihr chronologisch sortiert ALLE Apps, die Ihr jemals installiert hattet

Und nun Ihr: Wie viele Android-Apps haben sich bei Euch über die Jahre angehäuft? Sagt es uns in den Kommentaren! Noch mehr Tipps, Tricks und Anleitungen rund um Android (auch jenseits derlei Statistik-Schmonsens) findet Ihr in unserer Android-Ecke.

 

Über den Autor

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, schreibt über Windows, Smartphones, Games und eine Menge anderen Kram

Artikel kommentieren: