GamingHardwareLifehacks

Xbox Series X/S vollständig ausschalten und Strom sparen

So fahrt Ihr die Xbox korrekt herunter und spart bares Geld

Seit einigen Wochen ist eine Xbox Series X die Hauptattraktion in meinem Gaming-Fundus. Bislang habe ich das gute Stück fast immer in den Standby-Modus geschaltet. Doch nach der letzten Stromrechnung ist damit fürs erste Schluss: Der Standby-Stromverbrauch der Konsole ist nicht eben gering. Um die Xbox Series X oder Series S komplett auszuschalten, müsst Ihr aber einen kleinen Umweg durchs Menü nehmen.

Standby-Funktionen der Xbox Series X und Series S

Natürlich hat der Standby-Modus der aktuellen Xbox durchaus seine Vorteile. So könnt Ihr beispielsweise von unterwegs über die Xbox-App oder auch die Game-Pass-App den Download neuer Spiele starten und zuhause direkt loszocken. Gleiches gilt für die Installation von Updates für Eure installierten Spiele oder auch die Konsole selbst. Auch ist die Konsole natürlich in Sekundenschnelle verfügbar (ohnehin eine Stärke der Konsole), während das „richtige“ Hochfahren eine Weile dauert.

Die Funktion Konsole ausschalten versetzt die Xbox tatsächlich lediglich in den Standby-Modus

Auf diese praktischen Funktionen müsst Ihr natürlich verzichten, wenn Ihr die Konsole richtig herunterfahrt. Im Gegenzug spart Ihr aber auf lange Sicht Geld – wie bei jedem abgeschalteten Standby-Gerät. Zwischen 5 und 10 Watt zieht eine Xbox Series X im Schlafmodus aus der Steckdose – aufs Jahre gerechnet kommen da eine Menge verbrannte Kilowattstunden zusammen. Es kann sich also durchaus lohnen, die Konsole auszuschalten. Übrigens solltet Ihr das auch dann tun, wenn Ihr die Xbox von der Steckdose trennen wollt.

So schaltet Ihr die Xbox Series X oder Series S korrekt aus

Wenn Ihr die Xbox über das Xbox-Tastenmenü und die Funktion Konsole ausschalten schlafen legt, wird sie lediglich in den Schlafmodus versetzt. Wollt Ihr die Xbox hingegen richtig vom Strom trennen, öffnet zunächst die Einstellungen der Konsole. Hier navigiert Ihr zum Punkt Allgemein und wählt Energiemodus & Start.

Öffnet die Energieoptionen über die Konsoleneinstellungen

Hier findet Ihr nun im Menü auf der linken Seite die gesuchte Funktion Vollständig ausschalten. Wählt diese aus und bestätigt den Hinweis, um Eure Xbox stromsparend und korrekt auszuschalten.

Es ist ein wenig umständlich, aber Eure Stromrechnung wird es freuen.

Alternativ dazu könnt Ihr auch bei Energiemodus die Voreinstellung Schnelles Hochfahren auf den alternativen Energiesparmodus umschalten. Hier verliert Ihr „nur“ einige der Komfortfunktionen, müsst aber im Gegenzug auch nicht ganz so lange warten, bis Eure Xbox Series X oder Series S wieder einsatzbereit ist.

Xbox Series X 1TB
529,00 €
(Stand: 17.09.2021 03:23 - Details)
Bei Amazon kaufen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
4% sparen
Xbox Series S 512GB
299,99 €
289,00 €
(Stand: 17.09.2021 10:16 - Details)
Bei Amazon kaufen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
9% sparen
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Noch mehr Tipps, Tricks und Anleitungen rund um die Xbox findet Ihr hier. Allgemeine Hardwarethemen sammeln wir unter diesem Link für Euch.

Anzeige Wir empfehlen NordVPN.

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, am Desktop Apple- und unterwegs Android-Fan, zockt unter Windows, kann nicht ohne Musik (von Classic Rock über Ska bis Punk) und Hörbücher, schießt gerne Postkarten-Fotos, hat immer mindestens zwei Handys dabei und freut sich riesig über eine Kaffeespende ;-)

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Tutonaut.de
>		<script type='text/javascript'>
			!function(t){