iPhone, iPad, iOS & iPadOSLifehacks

Anleitung: Audible-Hörbücher auf die Apple Watch übertragen

So hört Ihr Eure Lieblings-Hörbücher direkt auf der Smartwatch von Apple

Mein Lieblings-Medienservice Audible und die Apple Watch sind wie füreinander geschaffen: Nicht nur könnt Ihr mit der Uhr die Wiedergabe Eurer Hörbücher steuern, ihr könnt sie auch komplett auf die Watch übertragen. So könnt Ihr beim Sport oder langen Wanderungen Euer iPhone zuhause lassen und trotzdem weiter das Hörbuch Eurer Wahl hören. Wie das geht? Verraten wir Euch!

1. Audible auf der Apple Watch installieren

Falls Audible noch nicht auf der Apple Watch gelandet ist, installiert es manuell. Öffnet dazu die Watch-App auf Eurem iPhone, scrollt nach unten und klickt neben dem Audible-Eintrag auf Installieren. Nach ein paar Sekunden landet die Audible-App auf der Uhr.

2. Audible-Hörbuch auf Apple Watch übertragen

Sobald die App auf der Watch läuft, könnt Ihr Eure Audible-Hörbücher übertragen. Öffnet dazu auf dem iPhone die Audible-App und wechselt in den Bereich Bibliothek. Tippt hier neben einem heruntergeladenem Hörbuch auf Mit Apple Watch synchronisieren. Jetzt dürft Ihr das Warte-Spiel spielen: Die Übertragung kann durchaus zwanzig Minuten oder länger dauern. Schneller geht es laut Amazon, wenn die Uhr während der Übertragung am Ladekabel hängt. So oder so solltet Ihr die App nun einfach in Ruhe lassen.

3. Audible-Hörbücher auf der Apple Watch hören

Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, könnt Ihr ohne iPhone die Hörbücher auf der Watch anhören. Dazu benötigt Ihr lediglich einen verbundenen Bluetooth-Kopfhörer. Öffnet die Audible-App auf der Uhr und wählt auf der Startseite den Punkt Auf Watch. Hier findet Ihr alle übertragenen Hörbücher. Die könnt Ihr nun einfach wie alle anderen Medien abspielen. Wie von Audible gewohnt wird Euer Hörfortschritt automatisch synchronisiert, sobald die Apple Watch online ist.

Apple Watch Audible Wiedergabe

4. Hörbücher von der Apple Watch löschen

Seid Ihr mit einem Hörbuch durch, könnt Ihr es genauso einfach wieder von der Apple Watch löschen. Öffnet dazu wieder die Audible-App auf dem iPhone und tippt neben dem entsprechenden Buch auf die Punkte. Hier wählt Ihr nun analog den Punkt Von der Apple Watch entfernen.

Audible Hörbuch löschen Apple Watch

Audible kostenlos ausprobieren

Bis auf die etwas träge Übertragung ist die Möglichkeit, Audible auf der Apple Watch zu nutzen, für mich ein absolutes Killerfeature. Da ich auch beim Joggen und Radfahren mittlerweile lieber Hörbücher als Musik höre, kann ich mein iPhone damit wunderbar zuhause lassen. Falls Ihr übrigens noch kein Audible-Kunde seid und Euch dafür interessiert, könnt Ihr den Service ganz einfach und gratis ausprobieren. Zum Zeipunkt dieses Tutos gibt es für Amazon-Prime-Kunden sogar zwei Hörbücher umsonst, alle anderen bekommen immerhin eines für lau. Wenn Euch das Abo nicht zusagt, könnt Ihr es jederzeit kündigen – die Hörbücher bleiben in Eurem Besitz. Und wenn Ihr dazu diesen Link nutzt, haben wir alle etwas davon ;-)

7% Ersparnis
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
4% Ersparnis
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Hier geht’s zum Audible-Probeabo »

Noch mehr Tipps zu Audible findet Ihr hier. Alternativ schaut in unserer Lifehack-Ecke vorbei, wo es jede Menge netten Krempel zu entdecken gibt.

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, am Desktop Apple- und unterwegs Android-Fan, zockt unter Windows, kann nicht ohne Musik (von Classic Rock über Ska bis Punk) und Hörbücher, schießt gerne Postkarten-Fotos, hat immer mindestens zwei Handys dabei und freut sich riesig über eine Kaffeespende ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!