Windows

Anleitung: Bluetooth-Kopfhörer und Lautsprecher unter Windows 10 verbinden

Bluetooth-Kopfhörer und Lautsprecher gibt es inzwischen wie Sand am Meer – und vermutlich findet das eine oder andere Bluetooth-Gerät auch den Weg in Eure PC-Bude. Kein Wunder, ist es doch klasse, Musik oder auch den Sound von Videos und Spielen ohne Kabel genießen zu können. Es ist relativ einfach, einen Bluetooth-fähigen PC mit den Kopfhörern oder Lautsprechern zu verbinden. Allerdings müsst Ihr ein paar Besonderheiten beachten. Wir zeigen Euch, wie es geht.Im Beispiel verbinde ich den Plantronics BackBeat Pro (…nach diversen Versuchen endlich der Bluetooth-Kopfhörer, der mich vollständig überzeugt ;) ) mit einem Windows-10-Desktop. Das Ganze funktioniert natürlich auch mit einem Laptop oder einem Windows-Tablet.

Produktname Bewertung Preis
Soundcore Life P2 Bluetooth Kopfhörer, Wireless Earbuds CVC 8.0 Geräuschisolierung, kristallklares Klangprofil, 40 Std. Akku, IPX7 Wasserschutz, Aufladen mit USB-C, für Arbeit und unterwegs Soundcore Life P2 Bluetooth Kopfhörer, Wireless Earbuds CVC 8.0 Geräuschisolierung, kristallklares Klangprofil, 40 Std. Akku, IPX7 Wasserschutz, Aufladen mit USB-C, für Arbeit und unterwegs * 45,99 €
Bluetooth Kopfhörer, Tribit 100 Std. Spielzeit USB-C Ladebox Schnellladung Bluetooth 5.0 IPX8 Wasserdicht Touch Sensoren in-Ear Deep Bass Eingebautes Mic Kopfhörer Kabellos, FlyBuds 3 Bluetooth Kopfhörer, Tribit 100 Std. Spielzeit USB-C Ladebox Schnellladung Bluetooth 5.0 IPX8 Wasserdicht Touch Sensoren in-Ear Deep Bass Eingebautes Mic Kopfhörer Kabellos, FlyBuds 3 * 33,99 €
Soundcore Life P3 Bluetooth Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, Intensiver Bass, 6 Mikrofone, Multi-Modus Geräuschisolierung, Wireless Charging, Soundcore App Gaming Modus, Schlafmodus (Nachtschwarz) Soundcore Life P3 Bluetooth Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, Intensiver Bass, 6 Mikrofone, Multi-Modus Geräuschisolierung, Wireless Charging, Soundcore App Gaming Modus, Schlafmodus (Nachtschwarz) * 55,99 €
Soundcore by Anker Life P2 Mini Bluetooth Kopfhörer, In Ear Kopfhörer mit 10mm Audiotreiber, intensiver Bass, EQ, Bluetooth 5.2, 32 Std Akku, Aufladen mit USB-C, minimalistisches Design(Nachtschwarz) Soundcore by Anker Life P2 Mini Bluetooth Kopfhörer, In Ear Kopfhörer mit 10mm Audiotreiber, intensiver Bass, EQ, Bluetooth 5.2, 32 Std Akku, Aufladen mit USB-C, minimalistisches Design(Nachtschwarz) * 29,99 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

1. Bluetooth-Einstellungen aufrufen

Wir zeigen Euch zunächst den „langen“ Weg zur Verbindung von Bluetooth-Geräten mit Windows 10. Dieser führt über die neuen Einstellungen von Windows 10. Ruft diese aus und wechselt in das Untermenü „Geräte -> Bluetooth“. Stellt hier gegebenenfalls die Einstellung „Bluetooth“ von „Aus“ auf „Ein“, um das Bluetooth-Modul zu aktivieren.

windows-10-bluetooth-01

2. Geräte in den Pairing-Modus versetzen

Damit Windows 10 Euren Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher sehen kann, müsst Ihr diesen in den Pairing-Modus versetzen. Wie das geht, erfahrt Ihr in der jeweiligen Anleitung. Meist müsst Ihr einen Knopf gedrückt halten, um das Bluetooth-Pairing zu starten.

windows-10-bluetooth-02

3. Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher verbinden

Nach einigen Sekunden sollte der Kopfhörer oder Bluetooth-Lautsprecher mit dem Hinweis „Kopplungsbereit“ in der Liste der verfügbaren Bluetooth-Geräte auftauchen. Klickt nun auf „Koppeln“, um die Verbindung herzustellen. Nun könnt Ihr den PC-Sound über Euer Bluetooth-Gerät hören.

windows-10-bluetooth-03

4. Kein Sound bei Bluetooth-Verbindung?

Ihr habt Euren Bluetooth-Kopfhörer verbunden, hört aber nichts? Dann müsst Ihr Windows 10 noch mitteilen, dass er das neue Standardgerät ist. Das ist vor allem dann der Fall, wenn Ihr neben dem Bluetooth-Audiogerät auch noch Boxen per HDMI oder Klinke angeschlossen habt. Um das zu ändern, müsst Ihr das Audiomenü von Windows 10 aufrufen (das leider inkonsistent im „klassischen“ Windows-Stil gehalten  ist. Klickt dazu mit der rechten Maustaste auf das Lautsprecher-Symbol in der Taskleiste und wählt dann „Wiedergabegeräte“.

windows-10-bluetooth-04

5. Standard-Audiogerät unter Windows 10 einstellen

Im nun öffnenden Menü sucht Ihr den eben verbundenen Bluetooth-Kopfhörer bzw. Lautsprecher. Klickt diesen mit der rechten Maustaste an und wählt „Als Standardgerät auswählen“. Ab sofort gibt Windows den Sound auf diesem Gerät aus. Auf die gleiche Weise könnt Ihr später auch jederzeit wieder auf andere Boxen umschalten.

Bluetooth-Kopfhörer Standard

6. Verbundenes Bluetooth-Gerät wieder entfernen

Solange ein Bluetooth-Audiogerät mit Eurem Windows-10-PC gekoppelt ist, verbindet es sich automatisch, sobald es in der Nähe ist. Wollt Ihr das nicht mehr, könnt Ihr die Kopplung aufheben. Klickt dazu im Bluetooth-Menü in den Einstellungen von Windows 10 auf das Gerät und wählt anschließend „Gerät entfernen“. Ab sofort verbinden sich die Geräte nicht mehr, bis Ihr sie erneut koppelt.

windows-10-bluetooth-06

7. Alternative: Bluetooth-Gerät per Action-Center verbinden

Neben dem Weg über die Windows-10-Einstellungen könnt Ihr Bluetooth-Geräte auch etwas schneller unter Windows 10 einrichten. Klickt dazu neben der Uhr unten rechts auf das Symbol für das so genannte „Action Center“. Im aufklappenden Menü wählt Ihr den Button „Verbinden“. Windows 10 sucht nun nach verfügbaren Geräten. Wenn Euer Kopfhörer oder Lautsprecher im Kopplungs-Modus ist, sollte er im eingeblendeten Menü auftauchen. Mit einem Klick darauf stellt Windows 10 dann die Verbindung her.

windows-10-bluetooth-07

Noch mehr Tutos zu Windows 10 gefällig? Einfach hier entlang.

TP-Link UB400 Nano USB Bluetooth 4.0 Adapter Dongle (für PC Laptop Desktop Computer, unterstützt Windows 10/8.1/8/7/XP, Plug & Play für Windows 10/8.1/8)
Preis: 8,00 €
(Stand: 01.11.2021 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: 3,41 € (26%)
34 neu von 8,00 €1 gebraucht von 8,99 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
Maxuni Bluetooth Adapter USB 5.0, Bluetooth Dongle/Stick für PC, Laptop, Desktop, Headset, Lautsprecher, Tastatur, Maus und Drucker Wireless Übertragung unterstützt Windows 10/8/7 MEHRWEG…
Preis: 8,99 €
(Stand: 01.11.2021 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
2 neu von 8,99 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
LogiLink BT0015 nano USB Bluetooth Adapter Stick Dongle V 4.0 EDR Plug & Play Modell / Windows 10/8.1/8 / 7 / Vista/XP 32-Bit und 64-Bit
Preis: 6,31 €
(Stand: 01.11.2021 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
27 neu von 6,31 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, am Desktop Apple- und unterwegs Android-Fan, zockt unter Windows, kann nicht ohne Musik (von Classic Rock über Ska bis Punk) und Hörbücher, schießt gerne Postkarten-Fotos, hat immer mindestens zwei Handys dabei und freut sich riesig über eine Kaffeespende ;-)

4 Kommentare

  1. Mein Computer erkennt die Kopfhörer und stellt auch eine Verbindung über Bluetooth her. Allerdings werden sie nicht als Ausiogerät erkannt, sondern tauchen unter weitere Geräte auf und somit ist auch keine Soundausgabe möglich.
    Wie kann ich die Art des Gerätes ändern um meine Kopfhörer auch als Kopfhörer nutzen zu können?
    Vielen Dank!

  2. Das war leider nicht hilfreich. Wenn ich meinen Woofy V75 Lautsprecher mit meinem Laptop Windows verbinden möchte, fragt Windows immer nach einer PIN die ich eingeben soll. In der Bedienungsanleitung des Geräts ist davon aber nichts zu sehen, weder eine PIN noch eine Kennung, noch ein Hinweis dass es so etwas brauchen könnte.

    Also, eine Verbindung nicht möglich. Warum verbindet Windows 10 nicht einfach diesen kleinen Brüsswürfel? Warum fragt es nach einer PIN?

    1. Falls es mit der 0000-PIN nicht klappen sollte: Die Kollegen von PC Welt haben noch einen Tipp, den ich allerdings nicht nachspielen kann.

      Meine letzten Verbindungsprobleme waren zwar völlig andere, aber die Lösung könnte einen Versuch wert sein: Eine alternative Verbindungssoftware (nistet sich statt des Windows-Bluetooth-Symbols im Tray ein). Ob die mit Deinen Geräten funktioniert und ob die Abfrage dann ausbleibt steht natürlich in den Sternen. Einfach dem Dropbox-Link bei Sabrent folgen und CSR Harmony herunterladen – oder halt danach googlen. Vom Hersteller selbst wird es das nicht mehr geben, der ist längst aufgekauft worden.

Schreibe einen Kommentar zu Schlick Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Empfohlene Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Tutonaut.de