Wenn Ihr Euer WLAN-Passwort vergessen habt, ist das extrem nervig. Mithilfe eines anderen Computers oder des Routers selbst könnt Ihr es aber herausfinden.

Manchmal gibt es diese Tage, an denen einfach nichts gelingen will. Und dann geht auch noch das verdammte WLAN nicht. Wobei: Es geht, aber Euer Passwort ist weg und Ihr könnt Euch einfach nicht mehr erinnern… Ja, das ist ärgerlich, aber kein Weltuntergang, auch wenn Ihr gerade keinen Zugriff auf Euren Router habt. Alles, was Ihr braucht, ist ein anderer Rechner, der bereits im WLAN ist. Dann könnt Ihr Euch nämlich mit wenigen Handgriffen wieder Zugang zum Netz verschaffen.

Vergessenes WLAN-Passwort unter Windows 10 auslesen

Wenn Ihr Euer WLAN-Passwort vergessen habt, solltet Ihr als erstes schauen, ob in Eurem Haushalt noch ein Computer steht, dessen WLAN-Verbindung Ihr schon eingerichtet habt. Unter Windows könnt Ihr das WLAN-Passwort dann auf diesem Rechner auslesen:

Viele Fenster, doch das Ergebnis ist die Anzeige des WLAN-Passworts unter Windows.

Viele Fenster, doch das Ergebnis ist die Anzeige des WLAN-Passworts unter Windows.

  1. Klickt mit der rechten Maustaste auf das Netzwerk-Symbol in der Taskleiste und wählt „Netzwerk- und Interneteinstellungen ändern.
  2. Daraufhin öffnen sich die Systemeinstellungen. Wählt links im Menü „Ethernet“.
  3. Klickt jetzt rechts im Fenster auf „Netzwerk- und Freigabecenter“.
  4. Hier seht Ihr rechts die Aufstellung Eurer Netzwerk-Verbindungen. Klickt den Namen des WLANs an.
  5. Ein Status-Fenster öffnet sich. Klickt auf „Drahtloseigenschaften“.
  6. Das Eigenschaften-Fenster wird geöffnet. Klickt auf den Reiter „Sicherheit“.
  7. Hier werden die Sicherheitseinstellungen angezeigt. Wenn Ihr den Haken bei „Zeichen anzeigen“ setzt, wird Euer WLAN-Passwort eingeblendet.
  8. Schreibt Euch das Passwort ab und gebt es auf den Geräten ein, die Ihr noch nicht ins WLAN eingebucht habt

Vergessenes WLAN-Passwort unter MacOS herausfinden

Unter MacOS ist die ganze Sache – natürlich – noch eine Spur leichter: Wenn Euer Mac im WLAN hängt, Ihr Euch aber partout nicht ans Passwort erinnern könnt, um zum Beispiel ein iPhone einzubuchen, könnt Ihr auch hier im System nachschauen, wie das Passwort lautet.

Unter MacOS findet Ihr das WLAN-Passwort in der Schlüsselbundverwaltung.

Unter MacOS findet Ihr das WLAN-Passwort in der Schlüsselbundverwaltung.

  1. Öffnet unter /Programme/Dienstprogramme/ die Schlüsselbundverwaltung.
  2. Gebt oben rechts in der Suche den Namen des WLAN-Netzwerks ein, mit dem der Mac verbunden ist.
  3. Klickt den Eintrag in der Liste an.
  4. Setzt den Haken bei „Passwort einblenden“ und gebt Euer Administrator-Kennwort ein.
  5. Das WLAN-Passwort wird Euch jetzt angezeigt. Notiert es für späteren Gebrauch.

Vergessenes WLAN-Passwort am Router (FritzBox) anzeigen

Wenn Ihr gerade keinen Rechner habt, der im WLAN ist, könnt Ihr das Passwort auch direkt im Router anzeigen. Bei der FritzBox müsst Ihr Euch dazu per Ethernet-Kabel mit dem Router verbinden. Ein Ethernet-Kabel liegt normalerweise dem Router bei, schaut mal in der Schachtel oder Euerer Kabel-Sammlung. Der Rechner muss natürlich ebenfalls einen Ethernet-Port besitzen. Falls er keinen hat, gibt es zum Beispiel bei Amazon günstige Adapter für den USB-Anschluss. Falls Ihr einen PC habt, der schon an der Box angeschlossen ist, braucht Ihr den Adapter natürlich nicht. Anschließend geht Ihr folgendermaßen vor:

Ihr habt noch Zugang zum Router? Perfekt: Euer WLAN-Passwort ist nur drei Klicks entfernt.

Ihr habt noch Zugang zum Router? Perfekt: Euer WLAN-Passwort ist nur drei Klicks entfernt.

  1. Der Router vergibt per Kabel automatisch eine IP-Adresse. Das heißt, dass Ihr einerseits jetzt das Internet nutzen könnt und Euch andererseits über http://fritz.box auf der FritzBox einloggen könnt.
  2. Gebt Euer FritzBox-Passwort ein.
  3. Klickt links auf „WLAN“.
  4. Wählt „Sicherheit“.
  5. Hier wird Euch jetzt das Passwort im Klartext angezeigt. Notiert es Euch für spätere Verwendung…
  6. … oder ändert es, falls Ihr es ständig vergesst. Achtung: Wenn Ihr das WLAN-Passwort auf der FritzBox ändert, müsst Ihr es auch auf allen angeschlossenen Geräten ändern!

Das war es dann auch schon: Ihr kennt Euer WLAN-Passwort und könnt es für neue Geräte verwenden. Unter iOS und Android ist es leider nicht möglich, ein verlorenes WLAN-Passwort anzuzeigen. Unter Android gibt es dafür allerdings zusätzliche Apps.

Weitersagen:

Über den Autor

Christian Rentrop

Christian Rentrop

Freier Journalist, Baujahr 1979. Erste Gehversuche 1986 am Schneider CPC. 1997 ging es online. Seither als Blogger und Journalist in Totholzwäldern, auf digitalen Highways und manchmal in der echten Welt unterwegs.
Spendier‘ mir einen Kaffee.

Kommentieren:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

shares