HardwareTestlabor

Huanuo HNDS12: Stabile Halterung für zwei Monitore

Schwenkbare Monitorhalterungen gibt es viele - diese ist rundum gut!

Teure Monitore möchte man doch eher nicht an eine wackelige Halterung schrauben. Und in Anbetracht der riesigen Auswahl namenloser Schwenkarme haben vermutlich schon viele Interessenten entnervt aufgegeben – der Originalständer tut es doch auch … Die etwas teurere Huanuo-Variante kann ich aber ohne Wenn und Aber empfehlen.

Huanuo HNDS12

Eines vorweg: Wann auch immer ich dermaßen positiv über Produkte schreibe, fühle ich mich genötigt vorab darauf hinzuweisen, dass das hier keine Werbung ist! Ich habe das Teil gekauft und nutze es – und glaubt mir, es macht viel mehr Spaß, Produkte zu verreißen ;) Naja, hier macht es mehr Spaß Amazon-Affiliate-Links einzubauen, bei Verrissen ist das immer irgendwie behämmert.

Zum Produkt: Es handelt sich um die kräftigste Ausführung der Huanuo-Halterungen mit der Bezeichnung HNDS12, gekauft für 67,99 Euro. Den aktuellen Amazon-Preis könnt Ihr der folgenden Werbung entnehmen:

  • [Breitere Kompatibilität] - Der Monitor Halterung 2 Monitore passt für die meisten 15 bis 35 Zoll (Diagonale zwischen 33 - 68,5 cm) LCD-LED-Flachbildschirme oder gebogene Bildschirme mit VESA-Muster 75x75/100x100 mm, die maximale Gewichtskapazität jedes Arms sollte 12KG nicht überschreiten. Achten Sie nur darauf, dass Ihr Monitor das Belastungsgewicht der Bildschirmhalterung 2 Monitore nicht überschreitet und der VESA-Abstand innerhalb des unterstützenden Bereichs liegt.
  • [Individueller Betrachtungswinkel] - Dieser Monitor Halterung 2 Monitore kann eine volle Bewegung von +85° /-30° Neigung, 180° Schwenk- und 360° Drehfunktionen bieten; dieser Bildschirmhalterung 2 Monitore kann 54,86 cm nach vorne und 52,07 cm nach oben ausfahren, Sie können den Monitor in verschiedenen Höhen platzieren, um Ihre Augen zu entlasten und sich an Ihre Sitzhaltung anzupassen. Verschiedene Bildschirmkombinationen ermöglichen Ihnen außerdem ein effizientes Arbeiten.
  • [Freiraum auf dem Schreibtisch] - Zwei Bildschirme können von einem soliden, stabilen Fuß getragen werden, wodurch Ihr Schreibtischplatz frei wird. Das Kabelmanagement kann Ihre Kabel effektiv verwalten und Ihren Kabelsalat lösen. Dieser Monitor Halterung 2 Monitore verfügt über einen universellen USB-Anschluss und 2 USB-Kabel, die an entsprechende Geräte angeschlossen werden können. Alle für die Installation und das Installationshandbuch erforderlichen Teile erleichtern auch die Montage.
  • [2 Montageoptionen] - Im Gegensatz zu anderen Monitorständernverfügt dieser Monitorhalterung 2 Monitore über einen stabilen Doppelfuß, um die Sicherheit Ihrer Doppelmonitoreinrichtung zu gewährleisten. C-Klemmen-Montage (Die Tischstärke beträgt max. 8,89 cm). Wenn Ihr Schreibtisch ein Loch hat, können Sie den Tüllenfuß wählen (Dicke des Schreibtischs 9,4 cm, Lochdurchmesser 10 mm). Hinweis: Unsere Bildschirmhalterung 2 Monitore kann nicht für Tische aus PB, MDF oder GLAS verwendet werden.
  • [Solide Konstruktion] - Diese Monitorhalterung 2 Monitore hat eine eingebaute Premium-Gasfeder, verabschieden Sie sich von der mühsamen festen Einstellung. Er ist mit einem verstärkten, stromlinienförmigen Rahmen aus Druckgusslegierung und Stahlring-Kompressionsdrehbeschlägen ausgestattet, um eine zuverlässige Positionierung und Stabilität zu gewährleisten. Diese Bildschirmhalterung wurde in 20.000 realen Belastungstests getestet, um eine jahrelange, störungsfreie Einstellung zu gewährleisten.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Die wichtigsten Features:

  • Montage per Klemme oder Bohrloch
  • Doppelte Klemme
  • 2 USB-Buchsen
  • Kabelmanagement
  • VESA-Mount
  • Gasfedern
  • 12 Kilogramm Tragkraft pro Arm
  • Benötigtes Werkzeug liegt bei, außer Kreuzschraubendreher

Die beiden USB-Buchsen sind dabei lediglich zwei Kabel, die durch den Sockel geführt werden – es ist kein Hub verbaut!

huanuo monitor halterung
Der Sockel mit zwei USB-Kabeln.

Montage der Halterung

Ihr könnt die Halterung wahlweise verschrauben oder anklemmen. Die Verschraubung habe ich nicht getestet, die dafür vorgesehenen Bauteile dürften aber nahezu unzerstörbar sein. Hier kommt die Klemme zum Einsatz, an einer simplen 2-Zentimeter-Tischplatte.

Die Montage ist im Grunde ziemlich trivial:

  1. Kabel im Sockel arretieren, mittels verschraubter Plastikschiene.
  2. Sockel am Tisch verschrauben.
  3. Untere Armteile einstecken und leicht anziehen.
  4. Obere Armteile einstecken und leicht anziehen.
  5. VESA-Halterungen einstecken und fest anziehen.
  6. Am Monitor die oberen beiden Schrauben einsetzen – ein paar Millimeter Platz lassen!
  7. Monitor von oben in die VESA-Halterung einsetzen – dafür sind die Löcher nach oben hin offen.
  8. VESA-Halterung verschrauben.
  9. Kabelkanal des oberen Arms abschrauben, Kabel durchführen, festschrauben.
  10. Kabelkanal des unteren Arms einfach abnehmen und Kabel durchführen; das ist nur eine dünne Plastikklappe.
  11. Gasfedern bei Bedarf nachjustieren.

Es gibt keine fisseligen Kleinteile, keine schwer zu erreichenden Stellen oder sonstige Nervereien – der Aufbau ist wirklich sehr simpel gehalten.

Dennoch ein paar Tipps: Es gibt allerlei Teile, die Ihr nicht braucht, nämlich zum einen die Materialien für die nicht genutzte Montageoption und zum anderen einen der beiden Sätze von Schrauben und Abstandshaltern für die VESA-Halterung, die für normale und Curved-Monitore gedacht sind. Sortiert am besten direkt am Anfang.

huanuo monitor halterung
die VESA-Halterungen.

Der untere Arm lässt sich auch falsch herum einsetzen, so dass der Kabelkanal nach oben zeigt – das passt und hält, macht aber nicht viel Sinn, da der Kanal am oberen Arm unten sitzt. Also nicht zu hektisch ans Werk gehen, sonst müsst Ihr am Ende den schweren Monitor wieder abnehmen. Nicht, dass mir das passiert wäre …

huanuo monitor halterung
Vorsicht, die unteren Teile passen auch falsch rum.

Oben steht was von leicht verschrauben: Damit sind die kleinen Innensechskants gemeint, die lediglich die Drehbarkeit der Arme regulieren und keine stabilisierende Funktion haben.

huanuo monitor halterung
Nur leicht anziehen – hier wird nur die Schwere der Drehbarkeit justiert.

Der geklemmte Sockel schließt übrigens nahezu bündig mit der Tischkante ab, ein Zentimeter Luft genügt schon. Wenn die Monitore ganz hinten am Tisch sein sollen, wäre ein wenig mehr Platz angebracht, ansonsten wird die Positionierbarkeit erheblich eingeschränkt. Daher ganz wichtig: Prüft die Positionierung der Monitore, bevor Ihr sie tatsächlich in die VESA-Halterungen steckt! Dann könnt Ihr den Sockel nämlich noch ein wenig verschieben. Sind die Monitore einmal dran, wird das bestenfalls noch mit ein wenig menschlicher Hilfe funktionieren.

huanuo monitor halterung
Der Sockel unterm Schreibtisch.

Qualität und Handhabung

Die Halterung ist nahezu komplett aus Metall gefertigt, Gelenke, Federn, Schrauben und Griffe sind allesamt hochwertig und vor allem stabil. Die Federn musste ich hier für die beiden 27-Zoll-Monitore ein wenig lockern, da die Monitore ansonsten nach oben wandern würden – ein gutes Zeichen, andersrum wäre es schlecht.

Wie es mit der Langlebigkeit aussieht muss sich freilich noch herausstellen – sollten die Federn irgendwann nachlassen, wird das hier nachgetragen.

huanuo monitor halterung
Der Arm ist stabil und gut einstellbar.

Allenfalls die Abdeckung des unteren Kabelkanals wirkt auf den ersten Blick regelrecht lüttig und wird noch durch kleine Plastiknoppen festgehalten. Das ist aber gar nicht mal unpraktisch, da man so sehr einfach dran kommt und es quasi keine mechanische Belastung gibt. Das übernimmt der obere Kabelkanal, der wiederum aus deutlich wertigeren Kunststoff gefertigt und verschraubt ist.

huanuo monitor halterung
Der untere Kabelkanal kommt ohne Schrauben aus.

Bedienung: Die Monitore lassen sich sehr gut bewegen und bleiben in der vorgesehenen Position – und zwar genau, da wird nicht gewandert. Auch das Drehen auf hochkant klappt einwandfrei und ohne, dass die Kabel stören würden. Allerdings braucht man schon ein wenig Druck, so dass man die Monitore nicht mal eben mit einer Hand hoch und runter fahren kann, wobei sich die Widerstände eben auch anpassen lassen.

Ansonsten gibt es an den Dingern freilich nicht viel zu bedienen – USB-Buchsen sind halt USB-Buchsen … Die Kabel dazu sind übrigens ordentlich lang, aber Ihr könnt natürlich auch eigene, längere/kürzere Kabel verwenden. Zumindest sehr viele andere USB-Kabel werden sich problemlos mit der Plastikschiene arretieren lassen

Fazit

Die Huanuo-Halterung ist für Monitore bis 35 Zoll und stattliche 12 Kilogramm gedacht – für mein Setup im Grunde völlig überdimensioniert. Allerdings kostet die Variante für bis zu 27 Zoll und 6,5 Kilogramm standardmäßig gerade mal 8 Euro weniger, derzeit 18 Euro. Ich würde jederzeit dazu raten, gleich die große Variante zu nehmen – das ist stabiler und zukunftssicherer.

huanuo monitor halterung
Das fertige Setup.

Schaut man sich die Konkurrenz an, muss man auf den ersten Blick sagen, dass die Konstruktionen alle recht ähnlich sind – bei dieser Huanuo-Variante sind es neben der Verarbeitung einfach ein paar Kleinigkeiten, die sich lohnen beachtet zu werden: Die doppelte Klemme ist definitiv das eigentliche Killer-Feature und nicht so häufig zu finden.

tischklemme
Dickes Metall, große Griffe – hier wackelt nichts.

Auch die nach oben offenen VESA-Halterungen sind ein Segen, da sich die Monitore so super einfach in die bereits montierten Arme hängen lassen – bei manch anderem Modell braucht es zwei Leute zur Montage.

huanuo monitor halterung
Nach oben offen und daher einfach zu montieren.

Natürlich muss es nicht Huanuo sein, den Bildern nach ist zum Beispiel das folgende Modell von North Bayou baugleich – und vermutlich gibt es noch viele andere Distributoren, die ihre Aufkleber auf Halterungen aus ein und derselben Produktionsstraße kleben.

  • Sehr breiter und langer Arm - mit ultra breitem und längerem Arm passt für die meisten Monitore von 55,9 bis 81,3 cm (22 bis 32 Zoll) Monitore mit einer Traglast von 3 bis 12 kg (3 - 12 kg) für jeden Monitor, hält 2 Monitore auf einem Ständer, perfekte Lösung für 2 Bildschirme im täglichen Gebrauch.
  • ☑ VESA-konforme Muster: 75 x 75 mm und 100 x 100 mm; wenn sich Ihr VESA-Loch in einem Einbaubereich befindet, beachten Sie bitte, dass die Größe der gesamten VESA-Platte dieses Produkts 118 x 118 mm beträgt, extra längere Schrauben und Schraubenabstandshalter erforderlich sein kann, um sie gut zu befestigen. Unterstützt Klemm- oder Ösenloch-Installation, C-Klemme funktioniert hervorragend auf Tischstärken innerhalb von 90 mm, während die Tülle für Lochdurchmesser von 10–50 mm geeignet ist
  • ☑ Breiter Verstellbereich: eingebaut mit hochpräziser Gasfeder, Unterstützung: + 85 ° bis -30 ° Bildschirmneigungsverstellung, 360 ° Drehung für Hoch- oder Querformat; aufrechter Hebebühne 345 mm und +90 ° bis -90 ° drehbar, ideal für tiefere und größere Desktops.
  • ☑ Integriertes Kabelmanagement: Verdeckt im Inneren für sauberes, sauberes und aufgeräumtes Aussehen, maximaler ergonomischer Komfort, um die Belastung von Augen, Nacken und Rücken zu entlasten. Halten Sie Ihre Monitore in voller Bewegung, um wertvollen Platz zu sparen
  • Eingebauter USB-Hub mit USB-Hubs in der Basis, bietet eine einfache Möglichkeit, Ihre USB-Geräte aufzuladen, ohne zusätzlichen wertvollen Platz auf dem Schreibtisch zu nutzen.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Checkmk-Handbuchschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler. Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds. Wenn Ihr hier mehr über Open Source, Linux und Bastelkram lesen und Tutonaut unterstützen möchtet: Über Kaffeesponsoring via Paypal.freue ich mich immer. Schon mal im Voraus: Danke! Nicht verpassen: cli.help

Ein Kommentar

  1. Hallo,
    ich kann die durchweg positive Darstellung der HUANUO Displayarme nur bestätigen. Auch ich habe mich für diese Marke entschieden und bin bisher sehr zufrieden. In Meinem Fall handelt es sich um 2 Arme für die Montage an der Wand. Beiliegendes Befestigungsmaterial ist für verputzte Ziegelbauweise geeignet und in solcher Wand für Displays bis 28″ meiner Erfahrung nach sehr gut gerüstet. Die Halterung ist bis 32″ Displaygröße angegeben, bei dieser Größe würde ich aber auf längere Dübel und Schrauben wechseln. Gelenke und Federmechanismus sind perfekt auf Displays bis 28″ eingestellt und haben bei mir in der Werkstatt bisher (seit 3 Monaten im Einsatz) alle Bewegungen sehr gut mit gemacht. Die Displays bleiben nach einem heranziehen, wegschieben, drehen, neigen, hoch- oder runterziehen exakt in der Position stehen so dass man sie ohne nerviges gefrickel exakt ausrichten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"