AltGr-Tastenkürzel sind nicht sonderlich handfreundlich. Ihr könnt aber auch ein einfacheres Kürzel anlegen – und Klammern direkt als Paare bekommen.

Nervt Euch das doch eher sperrige Greifen von AltGr+7/8/9/0 für eckige und geschweifte Klammern auch? Und warum muss ich die Zu-Klammer extra tippen – die kommt doch sowieso?! Das Ganze geht aber auch deutlich einfacher:

Klammerpaar mit Strg+7

Ich tippe hier schlicht Strg+7 und bekomme eine komplette geschweifte Klammer mit dem Curser in der Mitte. Und Strg+8 macht das Gleiche für eckige Klammern. Das ist das Standardverhalten von Notepad++, das ich gerne auch überall sonst haben wollte. Die Lösung ist wieder einmal AutoHotkey. Eine Einführung in die Supersimpel-Skriptsprache haben wir hier und viele weitere Spielereien hier.

Der Code für das Skript ist extrem simpel:

;Klammern von AltGR nach Strg
#ifWinActive, ahk_exe soffice.bin
{
^7::
SendInput {Raw}{}
SendInput {Left}
return

^8::
SendInput []
SendInput {Left}
return
}
#if 

Zunächst kommt hier optional die Abfrage ifWinActive, die prüft, ob das Fenster der soffice.bin aktiv ist, sprich, ob LibreOffice gerade im Vordergrund ist. Und nur dann werden die Tastenkürzel aktiv. Somit könnt Ihr verhindern, dass es Konflikte gibt, wenn Programme selbst auf Strg+7 zurückgreifen. Ihr könnt aber auch die gesamte Abfrage weglassen.

^7:: startet das Tastenkürzel Strg+7, dann wird über SendInput zunächst das Klammerpaar eingefügt und dann ein Klick auf die Pfeil-Links-Taste simuliert, um den Curser in die Mitte der Klammer zu setzen. Bei den geschweiften Klammern ist noch der Zusatz Raw zu sehen: Da die geschweiften Klammern von AutoHotkey zur Steuerung genutzt werden, muss hier explizit angegeben werden, dass die Rohdaten ausgegeben und nicht irgendwas in der Klammer interpretiert werden soll.

Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Stichwortschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler.

Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds.

Wenn ich Dir helfen konnte und/oder Du hier mehr über Open Source, Linux, Bastelkram oder auch Windows-Basics lesen möchtest:
Spendier mir einen Kaffee via Paypal.

Kommentieren:

Ich akzeptiere

Kommentare

Konnten wir Dir helfen?

Dann freuen wir uns, wenn Du uns hilfst. Erzähle Deinen Freunden in den sozialen Netzwerken, dass Du diesen interessanten Artikel gefunden hast. Er hilft ihnen sicher auch weiter.

Vielen Dank!

Das Tutonaut.de-Team