Hardware

GMMK-Tuning: Mehr Gewicht und rutschfester

Für ein paar Euro löst Ihr zwei der kleineren GMMK-Ärgernisse

Das modulare Keyboard GMMK von Glorious hat es mir durchaus angetan, aber es blieben vier Stolpersteine: Die GMMK-Software kann leider weder Profile für Tastenbelegungen noch für die Beleuchtung für Skripte oder beliebige Tastenkürzel bereitstellen. Die Lösung für die Tastenbelegungen haben wir hier, die Lösung für die RGB-Steuerung hier. Bleiben noch: Zu rutschig und arg leicht – aber jetzt auch nicht mehr. Allerdings: Es ist schon eine sehr persönliche Lösung ;)

Leicht und rutschig

Die GMMK hat zwar ein Aluminiumgehäuse, ist aber wesentlich leichter als etwa eine Corsair K100 oder eine Razer BlackWidow, selbst als eine Logitech G512. Kann man mögen, aber schwerer fühlt sich wertiger an und hilft natürlich auch gegen das Rutschen. Das Rutschen liegt allerdings vor allem an den sehr kleinen Auflageflächen der eh nicht sonderlich rutschfesten Anti-Rutsch-Pads.

Die Lösung gegen die Rutschigkeit: 3 mm dickes und 2 cm breites Vollgummi-Klebeband über fast die ganze Breite der Tastatur in zwei Bahnen (2 mm würden vielleicht noch besser passen). Der Gummistreifen ist hier auf glattem Holz deutlich rutschfester als ein paar explizit als Anti-Rutsch-Pads verkaufter Aufkleber. Und auch die Lösung für das Gewicht klebt: 180 Gramm in Form von Auswuchtgewichten, die Ihr normalerweise eher in Autofelgen seht.

foto von gmmk tastatur von unten
Jaahaaaa … es ist schon sehr speziell, aber im Ergebnis überzeugt es!

Das mag jetzt vermutlich nicht unbedingt für wirklich jeden das Richtige sein, gell? Aber die Tastatur ist rutschfester, vibrationsärmer und ein ganzes Stück individueller – wie es sich für eine Barebone-Tatatur gehört. Und wenn Ihr auch wollt – hier das Gummi-Klebeband:

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Und hier die Auswuchtgewichte:

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Apropos: Einen wirklich sehr ausführlichen Guide zu mechanischen Tastaturen haben wir auch noch.

Anzeige Wir empfehlen NordVPN.

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Checkmk-Handbuchschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler. Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds. Wenn Ihr hier mehr über Open Source, Linux und Bastelkram lesen und Tutonaut unterstützen möchtet: Über Kaffeesponsoring via Paypal.freue ich mich immer. Schon mal im Voraus: Danke! Nicht verpassen: cli.help

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Tutonaut.de