SendTo-Convert ist wohl die beste Möglichkeit, Bilder schnell und einfach zu konvertieren und/oder zu skalieren. Wie der Name schon verrät, nistet sich das kostenlose Tool unter „Senden an“ im Kontextmenü ein. Markiert einfach eines oder mehrere Bilder, wählt SendTo-Convert aus dem Kontextmenü und schon werden die Bilder umgewandelt. Alternativ könnt Ihr in den sparsamen Optionen als Output-Format „Selectable“ wählen, dann öffnet sich ein Minifenster für die Formatwahl. Besonders praktisch ist das, wenn Ihr häufig Bilder für den Gebrauch im Web umwandelt, also etwa Fotos für den Blog.

SendTo-Convert ist wohl die beste Möglichkeit, Bilder schnell und einfach zu konvertieren und/oder zu skalieren. Wie der Name schon verrät, nistet sich das kostenlose Tool unter „Senden an“ im Kontextmenü ein. Markiert einfach eines oder mehrere Bilder, wählt SendTo-Convert aus dem Kontextmenü und schon werden die Bilder umgewandelt. Alternativ könnt Ihr in den sparsamen Optionen als Output-Format „Selectable“ wählen, dann öffnet sich ein Minifenster für die Formatwahl. Besonders praktisch ist das, wenn Ihr häufig Bilder für den Gebrauch im Web umwandelt, also etwa Fotos für den Blog.

sendto-convert

Wenige Optionen – ein echter Spezialist.

sendto-convert

Nach der Auswahl von SendTo-Convert erscheint das kleine Auswahlfenster oben rechts; alternativ werden die markierten Bilder direkt mit einem Klick nach Vorgabe umgewandelt.

Über den Autor

Mirco Lang

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Stichwortschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler.

Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds.

Wenn ich Dir helfen konnte und/oder Du hier mehr über Open Source, Linux, Bastelkram oder auch Windows-Basics lesen möchtest:
Spendier mir einen Kaffee via Paypal.

Kommentieren:

Ich akzeptiere

Konnten wir Dir helfen?

Dann freuen wir uns, wenn Du uns hilfst. Erzähle Deinen Freunden in den sozialen Netzwerken, dass Du diesen interessanten Artikel gefunden hast. Er hilft ihnen sicher auch weiter.

Vielen Dank!

Das Tutonaut.de-Team