Fifa 18 macht vieles besser als sein Vorgänger – der deutsche Kommentar gehört nicht dazu. Wir zeigen Euch, wie Ihr Fifa 18 mit englischen Sprechern genießt.

FIFA 18 ist da! Und wie jedes Jahr hat EA einiges am Fußballspektaktel verbessert, anderes… sagen wir…. verschlimmbessert. Nach wie vor nicht unbedingt ein Genuss: Die deutschen Kommentatoren Frank „Buschi“ Buschmann und Wolf Fuss. Doch wie schon bei früheren Fifa-Iterationen könnt Ihr auch FIFA 18 am PC oder auf Konsolen mit englischen Kommentatoren zocken. Das sorgt für mehr Atmosphäre und weniger „Cringe“. Wir zeigen Euch, wie Ihr das Fußballspiel mit britischem Charme genießen könnt. 

FIFA 18 am PC auf Englisch umstellen

Das Procedere, um FIFA 18 am PC mit englischen Kommentatoren zu spielen, hat sich im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert. Einmal mehr führt der Weg über EAs Shop-Frontend Origin. Habt Ihr FIFA 18 hier auf Deutsch installiert, müsst Ihr die Installation „reparieren“. Das geht ganz einfach: Startet Origin und wechselt zur Spielebibliothek. Klickt nun mit der rechten Maustaste auf das Symbol des aktuellen Fifas und wählt im Kontextmenü den Punkt Spiele-Eigenschaften.

Origin öffnet nun ein neues Menü. Hier wechselt Ihr auf den Reiter Erweiterte Starteinstellungen, in dem Ihr den Punkt Sprache des Spiels findet. Aktiviert hier aus dem Menü die Einstelung Englisch US (Englisch USA) und übernehmt die neue Einstellung mit einem Klick auf Speichern.

Fifa 18 Sprache

Hier stellt Ihr die Kommentatorensprache für FIFA 18 ein

Origin führt nun automatisch eine so genannte Reparaturinstallation durch. Das dauer ein paar Minuten, weil das Spiel nebenbei die englischen Sprachdateien herunterlädt. Sobald die Installation abgeschlossen ist, könnt Ihr die englischen Kommentatoren aktivieren.

Fifa 18 Sprache

Nach der Prüfung und dem Download der passenden Dateien zockt Ihr FIFA 18 mit englischen Kommentatoren (…stört Euch nicht an der „Testversion“, es funktioniert auch in der Final 😉 )

Startet dafür einfach das neue FIFA. Wichtig: Ihr müsst beim Start nicht auf die Englische (Menü-)Sprache umschalten, sondern könnt nach wie vor auf Deutsch (oder der Sprache Eurer Wahl) zocken. Um nun die englischen Kommentatoren in FIFA zu aktivieren, müsst Ihr lediglich im Bereich Anpassen die Einstellungen aufrufen. Navigiert hier zum Unterpunkt Spieleinstellungen und wechselt zu Audio. Hier schaltet Ihr nun einfach die Kommentarsprache auf Englisch um. That’s it 😉 Auch Dialoge im Storymodus The Journey könnt Ihr nun auf Wunsch im Original anhören; ob Euch das besser gefällt, entscheidet Ihr.

Wie immer gilt: Ihr könnt neben der englischen Sprachversion von FIFA 18 auch andere Sprachen einstellen. Wollt Ihr das Spiel auf türkisch, italienisch oder französisch zocken? Ladet die entsprechenden Kommentatoren einfach herunter. Die Schritte dafür sind die gleichen, wie oben beschrieben – ein Hoch auf die Sprachenvielfalt!

FIFA 18 auf PS4 und Xbox One mit englischen Kommentatoren zocken

So, nun endlich auch das versprochene Update für die Konsolenfassung von FIFA 18. Wie in den Vorgängern könnt Ihr Euch hier den separaten Download der Sprachen sparen. Wechselt einfach zu Anpassen – Einstellungen-Spieleinstellungen und wechselt mit L2/R2 (PS4) bzw. LT/RT (Xbox One) auf die Unterseite Audio. Hier könnt Ihr wie am PC die Kommentatorensprache direkt auf Englisch oder auch eine der anderen Sprachen umstellen. Übernehmt die Einstellungen und genießt das Atmosphäre-Plus im neuen FIFA.

FIFA 18 englisch PS4

Ob PC oder Konsole: Wer FIFA 18 auf Englisch zocken will, wird in diesem Menü fündig.

FIFA 18 ordern

Über den Autor

Boris Hofferbert

Boris Hofferbert

Freier Journalist, seit seligen Amiga-Tagen technikbegeistert, schreibt über Windows, Smartphones, Games und eine Menge anderen Kram

Artikel kommentieren:

Close