Android

3 Apps fürs Wochenende – KW 7: Turnvater Jahns Favoriten

Eigentlich stellen wir typische Couch-Apps vor - diese Woche wird's aber schweißtreibend. Optional zumindest.

5 Spieler werfen pro Runde 15 Pfeile auf 63 mögliche Ziele – tendenziell auch mal 10 Runden lang. Wer soll das alles Berechnen nach drei Bier? Für Darts-Enthusiasten schafft ein simpler Zähler Abhilfe. Wenn Euch nach mehr Action ist, könnte Workout Time! vielleicht den Drill-Trainer ersetzen und für Motivation sorgen. Und ob das alles zu anstrengend ist, verrät die App HeartBeat – ganz ohne Pulsgurt oder Smartwatch.

3 Apps fürs Wochenende: In dieser Serie stellen wir Euch jeden Freitag drei kostenlose und werbefreie Android-Apps vor – zum Ausprobieren und Spielen. Alle Apps stammen aus dem Open-Source-App-Store F-Droid, den wir Euch hier näher vorstellen. Was für Apps? Was auch immer uns tatsächlich gefällt und nichts voraussetzt – also etwa keine Türöffner-App für den Dackelverein Velbert Süd oder so.

F-Droid in Kürze: F-Droid müsst Ihr über die Homepage installieren, sprich die App als APK-Datei herunterladen, diese anklicken und die Installation erlauben. Zudem müsst Ihr unter (standardmäßig) Einstellungen/Apps/Spezieller App-Zugriff/Installieren unbekannter Apps die Berechtigung für F-Droid freigeben, damit die App andere Apps installieren darf. Zum F-Droid-Artikel.

1. Dart Checker

Darts ist ja ein super Sport, aber diese viele Rechnerei … Die ist auch schon Profis zum Verhängnis geworden. Der Dart Checker macht es ein wenig einfacher, vor allem, wenn es weniger Sport als Pub-Zeitvertreib ist und das Zählen eh schwer fällt: Einfach die jeweils geworfenen Punkte eines jeden einzelnen Darts eintippen, dazu gegebenenfalls Double oder Triple, fertig. Es gibt diverse Spiel-Modi, Zähler für mehrere Spieler, ein paar Statistiken und noch ein paar nützliche Optionen. Vor allem aber ist die Eingabe während des Spiels sehr angenehm. Wenn Euch die App nicht gefällt, wir haben noch weitere.

dart-checker-bilder.
Rechnen leicht gemacht – Pub-tauglich ;)

2. Workout Time!

Workout Time! ist der nervende brüllende Trainer neben einem, der ständig was von innerem Schweinehund faselt und „Einen noch“ oder „Durchziehen“ brüllt. Die Funktionsweise ist ziemlich simpel: Ein Workout besteht aus einer Anweisung/einem Namen, etwa „Liegestütze“, sowie einem Timer vor der Anweisung für Pausen oder zum Einnehmen der Position und einem Timer für die Übung selbst. Dazu gibt es akustische Countdowns. Zwei Workouts sind integriert, eigene können beliebig hinzugefügt werden. Die App ist simpel und genau daher ein guter Begleiter für die eigentliche Aufgabe: Durchziehen!

bilder der app workout time!
Los Du Sau, einer noch, durchziehen!

3. HeartBeat

Keine Smartwatch um? Keinen Pulsgurt oder sonstigen Pulsmesser zur Hand? HeartBeat erledigt das per Kamera und Blitzlicht! Einfach den Finger direkt auf Kamera und Licht platzieren und schon beginnt die Messung, die auf unterschiedlichen Reflexionen basiert. Das Erstaunliche: Bei ordentlich platziertem Finger kam das Pixel 3a hier auf ziemlich genau dieselben Pulswerte wie die umgelegte Garmin Fenix 6X Pro. Die Werte lassen sich dann auch als reiner Text exportieren.

bilder von heartbeat.
Pulsmessung mal anders – und ziemlich korrekt

Mehr zu Sport-Themen.

Titelbild basierend auf Fotos von Anete Lusina von Pexels und Pixabay

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Checkmk-Handbuchschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler. Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds. Wenn Ihr hier mehr über Open Source, Linux und Bastelkram lesen und Tutonaut unterstützen möchtet: Über Kaffeesponsoring via Paypal.freue ich mich immer. Schon mal im Voraus: Danke! Nicht verpassen: cli.help

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Empfohlene Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Tutonaut.de
Cookie Consent mit Real Cookie Banner