Anzeige
Spiele

Skater XL: Mods installieren und eigene Designs nutzen

Skater XL lässt sich ganz einfach mit Maps und Equipment erweitern - auch ganz persönlichen Shirts und Decks.

Tja, EA hat es verpasst Skate 4 zu entwickeln, Session hat noch gravierende Probleme – der neue Standard bei Skateboard-Spielen ist Skater XL. Allerdings schreit man schnell nach weiteren Maps, alten Powell-Decks oder gar ganz eigenen Gegenständen. Und auch neue Funktionen wie Late Flips sind binnen Minuten nachgerüstet!

Anzeige

Beta-Programm beitreten

Zunächst müsst Ihr dem Beta-Programm beitreten, um Mods nutzen zu können – eine Registrierung ist dafür nicht nötig. Aktiviert einfach in Steam in den Eigenschaften von Skater XL die Option beta – public beta builds.

steam screen
Beta-Programm in Steam.

Maps und Gear hinzufügen

Das Hinzufügen von Equipment und Karten ist ganz einfach: Ladet Mods von zum Beispiel Mod.io herunter und kopiert die (entpackten) Mods in die Unterordner Gear oder Maps unter C:\Users\NUTZERNAME\Documents\SkaterXL.

Anschließend findet Ihr die neuen Gegenstände und Maps im ganz normalen Menü neben den Originalinhalten.

skater xl screenshots
Mod-Karten im Menü.

Physik-Mods & Co.

Bei anderen Mods, die zum Beispiel die Physik betreffen, sieht es etwas anders aus. In der Regel läuft es über den Unity Mod Manager, den Ihr nach einer Registrierung herunterladen könnt. Hier gab es ein paar Antivir-Meldungen, aber letztlich funktionierte alles problemlos. Hier mal das Prozedere für die hervorragende Erweiterung XXL Mod:

Anzeige

1. Unity Mod Manager und Mods installieren

Öffnet den Unity Mod Manager – als Administrator. Wählt Im Tab Install Skater XL als Spiel, gebt das Verzeichnis an und installiert zunächst den Mod Manager selbst. Wechselt dann zum Tab Mods und installiert über Install Mod die heruntergeladene ZIP-Datei.

skater xl screenshots
Der Unity-Mod-Manager-Installationsassistent.

2. Mods im Spiel nutzen

Startet Skater XL – Ihr werdet direkt mit dem Unity-Mod-Manager-Dialog begrüßt. Hier könnt Ihr zum Beispiel checken, welche Mods geladen wurden. Beendet den Dialog anschließend.

umm screenshot
Unity Mod Manager im Spiel.

Ruft nun das XXL-Mod-Menü über F7 auf. Ihr aktiviert Funktionen wie Late Flips einfach durch Anklicken – die Schrift wird dann grün. Zusätzlich müsst Ihr wählen, ob Ihr die Funktion per Stick oder Buttons nutzen wollt.

skater xl screenshots
XXL Mod macht aus Skater XL ein ganz anderes Spiel – ein besseres!

Sonstige Mods

Ab und an stößt man auch auf Mods, bei denen schlicht Originaldateien des Spiels ausgetauscht werden müssen. Falls Ihr das versucht, legt auf jeden Fall Backups der zu ersetzenden Dateien an! Teils liegen den Mods auch Anweisungen bei, aber höchst selten.

Eigene Designs

Wenn Ihr komplette Mod-Anleitungen braucht, seid Ihr hier falsch – schaut Euch am besten in den Community-Foren um. Aber: Mal eben ein eigenes Deck- oder T-Shirt-Design ist ein Kinderspiel!

  1. Installiert ein beliebiges T-Shirt-Mod.
  2. Kopiert die Datei im Gear-Ordner – behaltet den Anfang des Dateinamens: MShirt_ – so weiß Skater XL, dass es ein T-Shirt für Männer ist.
  3. Öffnet die Datei mit einem Bildbearbeitungsprogramm – und tobt Euch aus ;)

Mehr ist es nicht, denn es handelt sich schlicht um Bilddateien. Die T-Shirt-Dateien sehen einigermaßen obskur aus, wenn man sowas noch nie gesehen hat: Die Formen und Umrisse sind wie sie sind, weil die Grafik später wie ein Umhang um den virtuellen Skater gelegt wird und sich entsprechend einem dreidimensionalen Körper anpassen muss. Das El-Tuto-Rasta-Shirt könnt Ihr auch herunterladen.

tuto
Mit eigenen El-Tuto-Designs macht das schon mehr Spaß.

Mehr zum Thema Spiele haben wir hier.

Mirco Lang

Freier Journalist, Exil-Sauerländer, (ziemlich alter) Skateboarder, Dipl.-Inf.-Wirt, Einzelhandelskaufmann, Open-Source-Nerd, Checkmk-Handbuchschreiber. Ex-Saturn'ler, Ex-Data-Becker'ler, Ex-BSI'ler. Computer-Erstkontakt: ca. 1982 - der C64 des großen Bruders eines Freunds. Wenn Ihr hier mehr über Open Source, Linux und Bastelkram lesen und Tutonaut unterstützen möchtet: Über Kaffeesponsoring via Paypal.freue ich mich immer. Schon mal im Voraus: Danke! Nicht verpassen: cli.help

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!